NAch Grafikartentausch kein OC mehr möglich ?

R

Roleex

Gast
Hi,
ich habe ein PRoblem ....
Es sitzt nun bei mir seit heute eine XFX 260 GTX XT drinne.
Seit dem musste ich aber meine CPU auf StandardTakt betreiben ,da sich sonst der Rechner bei erhöhen des FSB an-aus-an-aus usw. schaltet.

Was ist das PRoblem ?
Mit meiner 8800 GTS 640MB ging alles wunderbar mit Ocen der CPU.
HAt jmd. ähnliche PRobleme ?
Woran könnte es liegen ?


MEin System:
Gigabyte X38 DS4
Q6600
XFX 260 GTX XT
G.E.I.L 800 Mhz DDR2 Ram

Bios Einstellungen für OC:
FSB -> 333 Mhz
Ram -> 833 Mhz @ 2.1 V Timings 5-5-5-18
CPU -> 3000 Mhz @ Standard V
PCI Takt -> auf 100 Mhz gefixxt
Alle anderen Spannungen auf Standard gelassen

Dies waren die Werte die vor der 260 GTX im Bios eingestellt waren und die jetzt nicht mehr funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Timmey92

Commodore
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.478
h a b e d a s s e l b e p r o b l e m ... (bloß mit einer HD4870 statt 7900gt)

wie groß ist dein NT?
evtl. dann nicht mehr genug saft um das starten zu ermöglichen? kp ...
 
R

Roleex

Gast
BeQuiet 750Watt
daran kanns also nicht liegen ;)
Ergänzung ()

Mit welchem Programm kann man die PCI Express Frequenz auslesen ?
 
Top