Nach NT-Austausch Rechner schneller?

Calenleya

Lieutenant
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
793
Seit dem ich von 350 auf 580 watt umgestiegen bin rennt mein rechner förmlich
windows lädt 3 sek schneller und spiele ebenso
er läuft auch flüssiger
kan es sein das es an der stromversorgung gelegen hat?

Ich habe meinen rechner zu der zeit weder defragmentiert, formatiert noch aufgerüstet
 
Was hast Du denn für Komponenten in Deinem System verbaut?
 
Strom is Strom, das ist dem Rechner glaube egal.
Wenns so wäre würden sich alle 2KW Netzteile kaufen. :lol:
 
Eigentlich sollte das nicht wirklich möglich sein.

Es sei denn, das NT hat u.U. dafür gesorgt, dass mehr Abwärme aus dem PC/ Gehäuse abtransportiert wird und nun die CPU nicht mehr so schnell throttelt.
 
Wäre aber mies, wenn sie schon beim windows laden throttelt...
 
Na ja ist schon möglich aber ein bischen einbildung ist warscheinlich auch dabei... das das eintritt müsste das NT in einem 100% bereich arbeiten die Systeme haben dann ja gern mal schwankungen und wenn da bestimmte funktionen im Mainboard sind takten sich die Geräte runter bzw es lag so wenige Strom an der Grafikkarte an dan die gar nicht richtig in den 3D Modus ging bei meiner alten 7900 war so was möglich ... das ganze ist unwarscheinlich aber möglich... die Abwärme kann da übrigens nix mit zu tun haben denn beim Rechner start hab ich noch keine im Systm :p
 
Amd Sempron 3100 @ 2.241 auf MSI board
1.5 ram ddr 400
x1650 pro agp

? ich glaube aber ich hab kurz danach noch hochgetaktet ?
 
Zurück
Oben