Netgear Firmware Upgrade -> kaputt

DoomSoldier

Ensign
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
222
Hallo !

Ich habe gerade ein Firmwareupgrade bei meinen Netgear FWG113P durchgeführt.so wie schon 2 mal davor.nur hat sich diesmal mein brower dabei aufgehängt und jetzt ist alles im ar....

das ding blinkt nur mehr PWR <->TEST ,und wenn ich die resettaste auf der rückseite drücke tut sich gar nix.

kann man da noch irgendwas machen ?
so eine art zwangsupdate mittels PC

normalerweise wird das update im admin-menüe gemacht, aber da komm ich ja nicht mehr rein.
verdammt !

bitte um euren rat !

danke !
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Trenn den Router mal vom Strom und warte ein paar Minuten. Vielleicht hilft das ja, sonst fällt mir nur ein Umtausch ein. :(
 
H

|HwM|mo2mk

Gast
ja per tftp, ein noch simpleres dateiübertragungsprotukoll wie ftp...
gibts spezielle software um router zu reparieren - frag mal bei netgear an,,,
 

donix

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
14
Versuch mal die hotline von netgear die sind da klasse. Klingt aber komisch und is bestimmt nicht kaputt weil firmware nur einstelungen macht und so zeug lol. Ich kenne keine firmware die ein hammer beinhaltet :evillol:
 
Top