Netzeil bzw. Rechner startet nicht!

Raffatrecords

Ensign
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
149
Hallo


Ich hab ein Netzeil von Be Quiet ( ungefähr 2 Monate alt).
So nun, ich habe meinen Rechner gestern abend gestartet und als ich dann wieder zurückkam aus der Toilette, war der Rechner einfach aus. Ich dachte ich hätte ihn einfach aus gemacht, aber er ging nicht mehr an. Ich habe ein Netzeil von 520W Be Quiet BQT-P5 Blackline Titanium 2-Lüfter, und fast neu. So nun hatte ich mein altes No Name Netzteil eingebaut siehe da, der Rechner geht an, so nun ist das Be Queit Netzeil TOT, ich denke schon, oder? Das Be Quiet hatte ich zur sicherheit nochmal eingebaut, so nun ging der Lüfter(im Netzeil) einfach so an,und den Rechner neu Starten, das Netzeil gibt auch komsiche Geräusche (aber kaum hörbar) von sich!

So nun Leute ich bin Realtiv Sauer ich habe diverse test mir reingezogen, und da Schnitt Be Quiet immer gut ab. Was Leider "Nie" getest wird, ist die Überlebensdauer der Komponenten sei es Grafikarte oder netzeil usw, naja schade bin Realtiv entäsucht. Was mich sehr wundert, ich hatte den Rechner immer offen also kan das Netzeil garnicht so heiß geworden sein. Komsich Komisch kann ich nur sagen.

Könnt ihr mir weiterhelfen?
Wie läuft das mit Umtauschen muss ichd as Netzeil direkt so Be Quiet schicken?

Mein System:

CPU: 3.2 Pentium ( Cache : 512)
Mainboard : P4C800 deluxe
CPU Kühler: Thermalright XP-90C - Lüfter :Noisblocker ULTRA-Silent - 92 MM ( Genialer CPU Kühler hab auf von 3.2 auf 3.8 Gigahertz getaktet, läuft stabil, kann ohne Propleme BF 2 spielen)
Grafikarte : Asus AX850XT PE/HDTV 256MB ViVo
Festplatte : Hitache Serial Ata- 250 Gigabyte
Soundkarte:Creative X-Fi XtremeMusic ( Geiler SOUND ,ich sag nur BF2 )
Speicher: 4 x 512 Corsair CL2.0 PC400 (Twinx1024-3200C2Pro)
Netzeil : 520W Be Quiet BQT-P5 Blackline Titanium 2-Lüfter
DVD : 16 x Toshiba
Netzwerkarte : 3COM 3C905CX-TX-M
Big Tower: Streamline Blue Power ATX Big Tower
 

jcdenton2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
458
AW: Netzeil bzw rechner startet nicht! Hilfe

Zunächst mal ist innerhalb der gesetzlichen Garantie nicht der Hersteller sondern der Händler bei dem du das NT gekauft hast zuständig.

Ich würde das NT einfach zum Händler bringen und das Problem schildern.

Da das NT nur ca. 2 Monate alt ist, sollte es, vorausgesetzt du hast die original Rechnung, keine Probleme beim Umtausch geben.
 

Raffatrecords

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
149
AW: Netzeil bzw rechner startet nicht! Hilfe

Zitat von jcdenton2:
Zunächst mal ist innerhalb der gesetzlichen Garantie nicht der Hersteller sondern der Händler bei dem du das NT gekauft hast zuständig.

Ich würde das NT einfach zum Händler bringen und das Problem schildern.

Da das NT nur ca. 2 Monate alt ist, sollte es, vorausgesetzt du hast die original Rechnung, keine Probleme beim Umtausch geben.

erstmal danke. Ist nun das Netzeil kaputt?
Muss ich nicht Be Quiet anrufen, die haben ja ein Vor Ort Austausch Service? Wieso muss ich zum Händler?
 

jcdenton2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
458
Ich denke auch dass das NT defekt ist, wenn der Rechner mit deinem "alten" NT läuft.

Hast du es bei einem Händler vor Ort gekauft oder im Internet?

Normalerweise gibt dir der Händler nach EU-Recht 2 Jahre Garantie, in der Zeit ist es seine Sache sich mit defekter Hardware an den Hersteller zu wenden.

Deswegen sollte er dein erster Ansprechpartner bei Problemen mit der bei ihm gekauften Hardware sein.
Du hast ja mit dem Händler einen Vertrag geschlossen, und nicht mit dem Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tapeworm

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
713
beQuiet gewährt akaik eine 24h vor-ort austausch garantie...das heisst du bekommst es an der ahsutür ausgetauscht...du musst den wohl nur die rechnung per fax oder email zuschicken...einfach mal anrrufne wenns ne 088 nummer ist..
 
Top