Netzteil rattert!

$t0Rm

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.813
Nabend alle zusammen !

Also seit kurzem gibt mein Netzteil von Lc Power (mehr details ) ein komisches rattern von sich. Dabei ist es gerade mal 2 Monate alt. Also meiner Meinung nach kommt es vom Lüfter da es imer das gleiche Geräusch ist. Was kann ich da machen ? Würde Lc Power wegen so einer Sache umtauschen ?

Danke im Vorraus für eure Antworten !
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.949
Das Recht auf Umtausch hast du.
Kannst ja trotzdem einmal nachschauen, ob die Ursache von aussen zu entdecken und entfernen ist.
 

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.785
Wenn du Garantie hast muss es dir der Händler austauschen.
Allerdings, sind das nicht die 550W dinger die 30€ kosten?
Dann wunderst mich nicht...
 

$t0Rm

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.813
Zitat von EvilMoe:
Wenn du Garantie hast muss es dir der Händler austauschen.
Allerdings, sind das nicht die 550W dinger die 30€ kosten?
Dann wunderst mich nicht...

Doch sind es ... Aber sonst ist ja alles super am Teil. Vielleicht kommt es davon das das Netzteil so nah an der Lüfterhalterung vom Tower liegt? Könnte das das Problem sein?
 

SHMD-Wastl

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
200
Also erstmal kann es sein das das normal ist.
Ich weiß ja nicht wie empfindlich du auf Geräusche reagierst und wie laut dein PC ist. Aber mich nervt zB auch das Rattern von meinem Be-Quiet! Netzteil :freak:

Komisch ist halt nur, dass das nach zwei Monaten auf einmal kommt. Schau mal nach ob die Lüfterschrauben noch richtig fest angezogen sind.
Du kannst auch mal mit einer Taschenlampe reinleuchten und gucken ob da irgendwas in die Rotorblätter steht.

Was noch sein kann, und das vermute ich am ehesten, dein Netzteil ist schon sehr verstaubt. Geh mal mit dem Staubsauger ans Werk. Du kannst auch mit ner Fahrradpumpe oder so reinblasen. Ich mach das immer mit meinem Kompressor in der Garage :D.

Überprüf das mal alles. Wenns nichts von Alledem ist, dann schick es einfach zurück.
Die LC´s sind ja doch recht kostengünstig, nicht billig, da kommt sowas schon mal vor denke ich. Lüfter sind halt Verschleißteile.
 

$t0Rm

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.813
Gut werd ich mal machen grossinspektion.

Aber nit mehr jetzt :n8:
 

XXXLBurger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
322
Es gibt auch so Druckluftsprays.
Also vorne damit reinblasen und hinten den Staub mit dem Staubsauger abfangen.

Bei 30€ muss natürlich überall gespart werden, auch bei der Qualität der Lüfter.
 

SHMD-Wastl

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
200
Zitat von XXXLBurger:
Bei 30€ muss natürlich überall gespart werden, auch bei der Qualität der Lüfter.


Der Meinung bin ich überhaupt nicht. Die Händler kaufen einfach retail ein. Das ist das Netzteil gleich viel billiger als andere.

Aber das heißt nicht gleich das es eine schlechte qualität haben muss. Gut .. an 100 € Netzteile kommt es vielleicht nicht ran, obwohl es auch in der Preisklasse miserable Netzteile gibt.

Bei einer ständigen Staubbelastung ist es einfach klar, dass sich Lager der Lüfter irgendwann verabschieden. Da kannst du noch so teure Lüfterkaufen.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
könnte ja auch sein, das irgendwas den Lüfter beim Drehen leicht behindert. (Kabel oder die etwas anlehnende Gehäusewand des Netzteils)
 

$t0Rm

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.813
Also das Rattern ist weg. Nun ist mir aufgefallen, das mein NT die lauteste Komponente im PC ist, trotz 120 Lüfter? Es ist ziemlich laut, nicht etwas. Würde es sich lohnen das hier zu kaufen? Oder kennt einer von euch ein NT, was wirklich NICHT zu hören ist?
Vielleicht könnte ich ja auch den Lüfter drosseln, wie wäre das möglich?
 
E

Effizienz

Gast
Hab mir kürzlich das COMPUCASE HEC-425VD-PT gebraucht gekauft, kostet neu um die 65€...
Das ist wirklich garnicht zu hören! :) Gibt aber bestimmt neuere NT´s die besser sind,
aber von der Lautstärke ist es nicht wahrzunehmen ;)
 

SHMD-Wastl

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
200
Schön das dein Netzteil wieder funktioniert.

Naja ... 120mm =!(nicht gleich) leise! Das hängt immer von der Anzahl der Umdrehungen pro Minute ab. Einer der mit nur 1200 U/m läuft ist bestimmt leise ... aber ein 3000 U/m-er ist trozdem laut.

An deiner Stelle würde ich mir ein Markennetzteil kaufen $torm. Da gibts doch auch schon recht leise.

Vielleicht ist da das richtige für dich dabei -> http://www.liquidluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=25
 

$t0Rm

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.813
Danke für eure Antworten.

Also ich habe nun das Lüftergitter rausgenommen beim NT (ohne Garantieverlust da ich es nicht öffnen musste). Es ist schon leiser, komische Geräusche verschwinden. Da der Lüfter erst laut wird, wenn es wärmer wird (sensor), werde ich über dem NT Löcher ins Gehäuse bohren, so kann die warme Luft abgeführt werden :)

EDIT: Er dreht auf max. glaube ich auf 1600-1800 u/min
 
Werbebanner
Top