Neu oder Aufrüsten

Trusten

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
460
Guten Morgen

Ich bin schon eine Weile am überlegen was ich ambesten mit meinem PC machen soll damit ich in der Zukunft auch weiterhin Spaß habe mit Ihm zu arbeiten / spielen .

Im Moment sieht mein System so aus :

Intel Core 2 Quad 9300 4x2,5GHZ
Asus P5QL-E Mainboard
AsusENGTX 260 Grafikkarte
GSkill 2GB 800Mhz 3-3-3-15 Ram
Zalman CNPS 9900 ALED Kühler
1TB Speicher
BeQuit 500W Netzteil
Windows 7 Ultimate 64x Bit


Ich bin am überlegen ob ich Aufrüsten soll zu einem neuen Mambo(Asus Ramapge Extreme oder Asus Striker 2 Extreme 780li) da DD3 zukunfts sicher ist & ich gerne 3Bildschirme(für´s arbeiten) an meinen PC anschließen wollte . Jedoch ist das wieder nur mit 2 Grakas möglich und mein Aktuelles Mambo hat nur 1x PCI-E . Zudem wollte ich noch auf 4GB Ram aufrüsten & einer 2ten AsusENGTX 260 (die dann im SLI betrieben wird)

ODER

Ich schaffe mir ein (fast) komplett neues System an (only Intel) .
Ich hatte da an die i7 9XX reihe gedacht (welchen jedoch weiß ich nicht , eventuell wisst ihr mir weiter zu helfen;) ) mit einem MSI Eclipse x58 , ASrock X58 Extreme oder Asus Rampage Extreme 3 mit ebenfalls 4Gb Ram und 2x ATI 58XX .


Mir ist wichtig das , dass System Zukunfts sicher ist , sodass ich noch einiges damit machen kann .
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Einfach in dein altes Sys noch 2GB ram reinstecken und eine ATI 5xxx - an die kannst du 3 monitore anschließen, musst halt wenn keiner deiner monitore DP hat nen aktiven adapter kaufen.

Und wenns doch was neues werden soll schau mal ins FAQ.
Und Zukunfsicher ist Intel momentan nicht, da die neuen Sockel schon angekündigt sind und die jetzt aktuellen dann halt recht bald alt sein werden
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
dein system ist eigendlich noch sehr gut.
das einzige was ich verändern würde:
-auf 4gb ram aufrüsten
-neue ati 5xxx karte wegen ati eyefinity
-ggf ssd
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Ich würde nur den Ram auf 4 GB aufstocken und wenn du mit der Grafikleistung nicht mehr zufrieden bist, die GTX260 gegen eine HD 5870 austauschen, ggf. noch den CPU etwas übertakten.
 

batzen21

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
158
Ich würde bei dir nicht unbedingt zum Neukauf raten, da dein system zum arbeiten mehr als ausreichend sein sollte. was machst du denn damit genau? pack einfach noch eine 260gtx rein und noch 2x2GB ram.
ich hab nie wirklich nen unterschied zwischen 800er ddr2 und 1600er ddr3 gespürt. cpu evtl übertakten oder evtl q9550, muss aber bestimmt nicht sein.

pack lieber noch eine SSD rein das sollte dein arbeitstempo viel mehr beschleunigen.
 
A

AMD User

Gast
eigentlich nur ram aufrüsten.und da du schon einen quad drin hast wirst nicht so viel merken.und deine grafikkarte leistungsmässig 5770.also wenn grafikkarte dann mindestens 5850.und mein vorschlag :mindestens noch 2gb ram uns ssd festplatte.
 

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
CPU übertakten
+2gb Ram
+Powercolor HD 5870 PCS
+SSD (Intel 80gb, Kingston SSD Now V+ 64/128gb)

Und du zersägst wieder teure I7 Systeme xD.
 

Plastikman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.778
kann TalBar nur zustimmen.
4GB Ram, neue ATi 5xxx und ggf. SSD.
 

el capitan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
646
kann luki nur zustimmen.

und zukunftssicher ist kein sockel von Intel der momentan auf dem markt ist, die werden beide in ca 1 Jahr ausgetauscht.
 

Trusten

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
460
das Budget ist offen .

Zum Übertakten : Ich habe es schon einmal probiert jedoch scheitere ich immer wieder daran . Ich hab hier schon viel nach ausführlichen Tut´s geschaut jedoch habe ich oft gelesen das sich ein Q9300 nicht sonderlich dafür eignet . Ich scheitere immer an einem BlueScreen -.-
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
Also ich würde auf eine andere Grafikkarte kaufen. z.B. die HD 5870. Allerdings hat die vielleicht auch zu viel Leistung für deine Ansprüche, aber sie hat 2x DVI und 1x HDMI, so müsstest du dann eigentlich den Bildschirm auf 3 Bildschirme erweitern können...

PC FREAKY
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
@PC FREAKY Es können aber nur zwei der drei Anschlüsse gleichzeitig angesprochen werden. Nur per Displayport kann ein weiterer dritter Monitor betrieben werden.
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
Danke, hab ich mir halb gedacht, nur vergessen hinzuschreiben.
Aber gibt es keine Displayport - DVI Adapter???
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Damit du einen Monitor mit DVI über den DP der Grafikkarte betreiben kannst? Gibt es natürlich, muss aber ein aktiver Adapter sein und der kostet etwa 80 Euro.
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Doch, wenn du einen per DisplayPort anschließt oder einen aktiven Adapter kaufst. Was nicht geht, sind beide DVI und den HDMI Anschluss gleichzeitig zu nutzen, von den drei Anschlüssen können immer nur zwei gleichzeitig angesprochen werden.
 
Top