Neue Festplatten für RAID 1

Harry_Hagen

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Hallo Leute,
habe statt 80 jetzt 160 :) GByte Platten im System, jeweils einzeln ins Array eingefügt.
Läuft auch einwandfrei, nur die Größe ist immer noch 80 GByte. :( Wie komme ich an die fehlenden 80 GByte ran? Danke für jede Hilfe
 

Rafox

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
185
Solltest du mit der (Bios) Software deiner RAID Karte einstellen können !
 

Harry_Hagen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Genau das hab ich gemacht. Läuft ja auch super bis hierher, nur leider mit 80 Gig.
 
S

spiro

Gast
Du hast mit einer 80GB Platte und einer 160GB Platte ein neues Array erstellt. Durch die Kombination verschiedener Kapazitäten wurde das Array (Raid 1) wiederum auf 80GB limitiert.

Selbst das Hinzufügen der nächsten 160GB Platte ändert nichts an der Tatsache, dass in diesem Fall die Kapazität auf 80GB beschränkt bleibt.

Imo mußt du, um die volle Kapazität nutzen zu können, das Array gleich mit beiden 160ern erstellen.

Oder auch vor dem Hinzufügen der zweiten 160GB Platte das vorherige Array im Controllerbios/per Software auflösen und dann mit den Daten der ersten 160GB FP ein neues erstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harry_Hagen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Danke für die Info. Wenn ich aber das ARRAY lösche sind sicher auch alle Daten futsch?
Oder soll ich lieber mit True Image das vorhandene ARRAY sichern auf eine externe USB Platte, und dann das ARRAY auf den 160 Gig Platten löschen und neu erstellen.
Anschließend das Image zurückspielen? Ist das ein Weg ?
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Wenn du das Arrey löscht sind alle Daten weg. Da führt kein Weg vorbei. Du kannst sicher versuchen mit einem Image Programm ein Backup zu erstellen aber es wird nicht funktionieren meiner Meinung nach. Du kannst nicht von einem Arrey auf ein anderes ein Image wieder aufspielen. Vorallem wenn eine andere Festplatte zum Einsatz kommt wird das schwer. Ich warte mal noch auf andere Meinungen. Aber ich denke so wird das sein.

Gruß

Willüüü
 
S

spiro

Gast
Zitat von Willüüü:
Wenn du das Arrey löscht sind alle Daten weg
Nö! Es handelt sich um ein Raid 1. Wird das Array aufgelöst, bleiben imo die identischen Daten auf den einzelnen Platten erhalten.

@ Harry_Hagen,

du kannst gerne vorsichtshalber ein Image erstellen. Dieses ließe sich dann auch auf einem Array mit größerer Kapazität reproduzieren. Sogar differente Partitionsgrößen kann man z,B. mit Acronis True Image entsprechend ändern.
 

Harry_Hagen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
5
Klappt so wie von dir beschrieben. Array löschen, und neues erstellen. Dauert bei den Platten so ca. 2 Stunden, dafür ist im Anschluß alles voll funktionsfähig. Hatte zwar ein Image, aber das brauchte ich nicht. Super! :king:
 
Top