Neue GPU für alten 2600K?

xamoel

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.056
Hallo zusammen!

Mein alter Rechenknecht macht langsam etwas Zicken bei grafiklastigen Spielen, daher überlege ich, nur die GPU auszutauschen, und noch etwas Lebenszeit herauszukitzeln, bevor ein komplett neuer Rechner kommt.

Gezockt werden aktuell BF5, HotS, Anno 2270.

Hier die aktuellen Komponenten:
-i7 2600k @4.2GHz
-16GB RAM 3200
-256GB SSD
-Cougar GX1050W Netzteil
-2x GTX970 Sli
-Monitor ist ein HP ZR30W also 2560x1600

Alles mit Custom Wakü und MoRa.

Eine gebrauchte 1080 mit Wasserkühler könnte ich mir vorstellen, auch wenn die CPU langsam am Limit ist.

Was meint ihr? Seht ihr eine sinnvolle Möglichkeit, der alten Kiste noch Leben einzuhauchen?
 

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.553
Es ist genau so möglich das deine CPU am Ende ist.
Beobachte zuerst was limitiert. z.B. mit Afterburner.
 

aodstorm

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
533
Denke es wäre eine gute Ergänzung. Bei BF5 wird aber warscheinlich deine CPU limitieren dann.
 

Shandriano

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
409
Eine 1080 würde dir schon was bringen und währe durchaus auch erheblich schneller als deine beiden 970er Karten die so oder so durch 8er pcie kastriert sind weil die Cpu nur 16 Lanes zur verfügung stellen kann. Und je höher die Auflösung desto mehr verschiebt sich das CPU Limit in richtung GPU also machbar ist es definiv :)
 

Rache Klos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
424
Battlefield 5 hat meinen 2600k mit einer 1080 bei Full HD ins CPU Limit gebracht, vor allem die Frametimes sind recht schlecht ausgefallen. Das Spiel selbst braucht zwar nicht mehr als 4 Kerne, aber man hat nun mal auch nicht nur Battlefield welches CPU Zeit möchte.
 

PrinceCharming

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.000
Eine 1080 würde dir schon was bringen und währe durchaus auch erheblich schneller als deine beiden 970er Karten die so oder so durch 8er pcie kastriert sind weil die Cpu nur 16 Lanes zur verfügung stellen kann.
Öhm... das dürfte mit ziemlicher Sicherheit ABSOLUT NICHT der Fall sein. Zur genüge wurde doch immer wieder gezeigt, dass der Unterschied zwischen x16 und x8 eher nicht relevant ist.
Ergänzung ()

Erster Treffer bei Google:
1546778927283.png


https://www.computerbase.de/2011-08/test-grafikkarten-mit-pcie/4/
 

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.553
Ich tippe eher darauf das die CPU Limitiert oder der Krüppelspeicher der 970 volläuft.
(3,5 + 0,5 Problematik... Nvidias Meisterstück)

Von der Rohleistung der Karten wärst Du mit 2xGTX 970 noch gut bedient, auch für WQHD.

Wegen den Lanes.
Seit DX10 Zeiten (10Jahre) wird sich schon was getan haben.
Je mehr die 16 Lanes ausgelastet werden, desto schneller limitieren 8.
 

PrinceCharming

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.000

Myschkin

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
13
Ich hatte bis vor kurzem auch noch den 2600k und kann bestätigen, dass der in BF5 massiv ins Limit gelaufen ist. Mit einer GTX 1080 konnte ich die Grafikeinstellungen von Ultra auf Niedrig ändern, ohne dass sich die FPS nennenswert verbessert hätten. Die Grafikkarte lief dann auf ~50% Auslastung während alle 8 Prozessorthreads bei 100% Last lagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756
sli läuft doch eh nie 100% flüssig..lieber 1 gescheite GK, hast mehr davon.
Vorallem 2 970er waren echt keine gute wahl ^^.
 

xamoel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.056
Jo hätte damals warten sollen bis die 980Ti rauskam, aber leider ist eine meiner 580er damals abgeraucht, und eine 980 alleine war nicht flüssig in 1600p...
Werde mal Afterburner laufen lassen.
Problem ist halt, ein neuer Rechner jetzt sind wieder 2000-3000€ ruckzuck weg, und da hab ich eigentlich keine Lust drauf.
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756
nene 2000-3000 is viel zu viel.. für die hälfte bekommst scho neuen gaming pc der ordentlich was druff hatt.
Muss ja nicht gleich eine 2080ti für 1500€ sein ^^
 

DubZ

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
791
ich bin mir auch ziemlich sicher dass die CPU extrem limitieren wird bei Spielen wie BF5, PUBG etc.

Ich meine Versuch macht Klug, aber ich denke nicht dass du mehr FPS schaffen wirst.
 

PrinceCharming

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.000
@TE: das war jetzt ein Durchlauf ohne SLI?
 

xamoel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.056
Jo, habe jetzt ein paar mit SLI gespielt, beide auf 99%, CPU um die 70... Denke die höhere Auflösung lastet die GPUs mehr aus...
 

PrinceCharming

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.000
Das ist ja auch normal, dass die Leistung der CPU weniger wichtig wird, je höher die Auflösung ist (vgl. Diskussionen um den Ryzen 2700X).

Hier hast Du noch ein Vergleichsvideo FHD <> UHD mit 970 SLI <> 1080.
Musst für Dich entscheiden, ob es das wert ist...
 

xamoel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.056
Kein riesen Unterschied, in der Tat, wahrscheinlich müsste man gleich auf eine 1080Ti gehen, aber das ist schon arg bei einem bald 10 Jahre altem System. Spricht natürlich für den 2600K, dass er überhaupt so lange mithalten konnte.
 
Top