Neue HGST Deskstar IDK 4 TB NAS WW 4000 GB knackt?

pentiumMMX

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
11
#1
Servus Leute,

meine neue Festplatte knackt aber der S.M.A.R.T. Wert ist okay. Ich habe eine Sounddatei angelegt, kann ich die hochladen und was könnte das sein?

Grüße!
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.319
#3
In dem Du beim Beitrag schreiben auf erweiterst klickst und dort die Anhangsfunktion nutzt.

HDDs sind mechanische Geräte. Sie machen alle Geräusche.

anhang.jpg
 

Skydriver94

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
30
#4
HGST=WD
Man sieht sogar richtig das das Gehäuse bei den hgst Platten das und selbe ist wie bei den aktuellen wd Festplatten

Sofern die smart Werte ok sind handelt es sich wohl um das immer mehr bekannte "PWL-klacken" was gerade die aktuellen Gold black und Red (pro) Festplatten haben.

Das Klacken tritt vorallem im Leerlauf alle paar Sekunden auf und ist ein ziemlich nerviger unruhestifter, aber kein Defekt.
Da ich um englischen amazon genau das selbe auch bei hgst platten gelesen habe. Nehme ich mal an das sie das "feature" leider genauso übernommen haben..
Siehe Thema: Klacken bei komplett neuer western Digital black.
Da wurde schon ausführlich diskutiert über das Thema..

https://www.computerbase.de/forum/t...komplett-neuer-western-digital-black.1733354/
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

pentiumMMX

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
11
#5
Danke! :-)

Also beim kopieren und das waren jetzt ca. 2 TB hat es regelmäßig geklackt. Ja etwa alle 3-5 Sekunden. Dann scheint das normal zu sein? Oh man, die lauteste Platte die ich je hatte.

Wenn wir schon dabei sind, gibt es eine Empfehlung für eine Festplatte mit regelmäßigem Zugriff (cache) die schnell und leise und nicht soooo teuer ist? :-)

Danke euch!
 

BmwM3Michi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.968
#6
Das Geräusch macht meine HGST 4 TB NAS auch!
Das sind eben NAS/Server-Platten und eig nicht für den ruhigen Desktop-PC gemacht.
Dafür aber ne top Lebensdauer!
Ich habe halt in den Energieoptionen Festplatte aus auf 5min gestellt, dann macht sie kein Geräusch mehr.
 

pentiumMMX

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
11
#8
"Dafür aber ne top Lebensdauer!"

Genau darum habe ich sie gewählt! Top! Also mit dem klacken kann ich leben!

Danke Jungs! :cool:

Schönes Wochenende euch!
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
44.775
#9
Poste doch bitte mal den Screenshot von CrystalDiskInfo für die HDD, ziehe aber bitte das Fenster soweit auf, dass alle Attribute und auch die Rohwerte vollständig sichtbar sind, also keine Scrollbalken mehr erscheinen. Bitte machen den Screenshot aus Windows und nicht mit einer Kamera vom Bildschirm und nur den Screen von CrystalDiskInfo, mit Alt+Druck erzeugt Windows einen Screenshot des aktiven Fensters in der Zwischenablage.
 

pentiumMMX

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
11
#10
Servus,

ich hab einen Hackintosh und die Platte ist mit dem neuen High Sierra APFS formatiert. Ich hab zwar Parallels aber Windows erkennt diese Platte deshalb nicht. Gibt es das auch für Mac High Sierra?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
44.775
#11
Keine Ahnung, von angebissenen Äpfeln habe ich keine Ahnung und will dies auch nicht ändern. Bei Linux nennt sich das gebräuchlichste Tool zum Auslesen von S.M.A.R.T. Werten smartctl, sonst musst Du halt mal schauen welches Tool Dein System hat.
 

pentiumMMX

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
11
#12
Also ich hab jetzt ein Apfel Tool gefunden, ausnahmsweise sogar mal freeware.

Screen Shot 2018-02-10 at 01.30.40.png
Ergänzung ()

Also ich hab jetzt ein Apfel Tool gefunden, ausnahmsweise sogar mal freeware.

Screen Shot 2018-02-10 at 01.30.40.png
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
44.775
#13
Die Werte sind in Ordnung, nur fallen mir die 15 Ausschaltungen (192) bei 10 Einschaltungen auf, der Rest ist normal. Schau mal ob nach so einem Geräusch der Zähler von 192 gestiegen ist. Wenn nicht, scheinen dies normale Betriebsgeräusche zu sein, HDDs arbeiten nun einmal mechanisch und machen daher auch Geräusche.
 
Top