Neue PS4 (CUH-1200) - Hochfrequentes Pfeifen

GinoBambino

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
901
Hallo zusammen,

ich habe mir gestern spontan eine neue PlayStation 4 gekauft. Eigentlich wollte ich nur Fallout 4 besorgen, aber dann stieß ich auf ein sehr attraktives Angebot. Und da mir meine jetzige PS4 zu laut ist, habe ich kurzerhand beschlossen die alte durch das neue Modell zu ersetzen.

Nun gut. Gestern habe ich alles soweit angeschlossen und das Gerät eingeschaltet. Beim Zocken ist die Konsole signifikant leiser. Jedoch hat das Gerät ein anderes, fast genauso schlimmes Problem.

In unregelmäßigen Abständen entsteht ein hochfrequentes Pfeifen über einen Zeitraum von 10-20 Sekunden. Anfangs ist es nur schwach hörbar, danach wird es immer lauter und penetranter. Es ist definitiv kein Spulenfiepen. Es klingt eher wie ein Ohrenpiepen/Tinnitus. Ich werde das Geräusch bei Gelegenheit aufnehmen und ins Netz stellen.

Gibt es ähnliche Erfahrungen mit der PlayStation in der neuen Revision (C-Chassis)? Ist das ein verbreitetes Problem oder habe ich einfach nur ein mangelhaftes Exemplar erwischt?
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.762
das problem ist bekannt. Aber selbst der Sony support hat mal zu mir geschrieben, dass sie nichts von so einem Fehler wüssten bzw. es kein bestätigter Produktionsfehler wäre und dass man die Ps4 somit umtauschen lassen solle. <-- würde ich machen wenn es dich stört
 

GinoBambino

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
901
Vielen Dank für die Infos. Ich habe zwar im Internet einige ähnliche Berichte finden können, aber mir war nicht klar, dass es so verbreitet ist. Du hast deine PS4 also auch umtauschen lassen?

Das einzig Blöde ist, dass ich die PS im Media Markt gekauft habe und der Media Markt (zumindest in meiner Erinnerung) nicht sehr kundenfreundlich und kulant ist.

Weißt du, ob ich in solch einem Fall eine Reparatur in Kauf nehmen muss? Ich möchte ungern wochenlang darauf warten.
 

Xaskor

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
546
Wenn du die Ps4 erst seit Gestern hast, kannst du die doch easy bei MM umtauschen. Man hat doch 14 Tage Rückgaberecht. Oder nicht?
 

M@rsupil@mi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
5.386
Deine alte Konsole wirst du ja noch nicht gleich verschrottet haben, also würde ich es an deiner Stelle auf jeden Fall versuchen. Mehr als nein können sie ja auch nicht sagen und bei dem Preis für die Hardware würde ich es zumindest nicht unversucht lassen. Und sei es, dass man es auch über Sony noch versucht, wenn MM nun gar nicht mit sich reden lassen will.
 

chaytec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
359
Habe mir auch letztens eine CUH-1200er geholt. Dieses "hochfrequente Lagergeräusch des Lüfters" ist, so behaupte ich mal, normal (im gewissen Rahmen).

Dieses Geräusch nehme ich eher in Kauf als eine lautere ältere Revision. Auch hat die neue CUH-1200 endlich kein Netzteilpfeiffen mehr im ausgeschalteten Zustand.

Du wirst aktuell keine finden die dieses Geräusch nicht hat (manche etwas lauter manche etwas leiser). Es kommt wie immer auch auf den Aufstellungsort und die Raumakustik an wie stark es "durchkommt".
 

GinoBambino

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
901
Dann würde ein Tausch nichts bringen. Ich habe noch keine Aufnahme gemacht, allerdings habe ich ein Video gefunden, das das Geräusch sehr gut aufzeigt. In Sekunde 6 hört man es ganz deutlich:

https://www.youtube.com/watch?v=xKdFzLH2WAo

Ist das bei euch so?

Update: Meine Frage wurde in den Kommentaren zu dem Video beantwortet. Diese PlayStation-Generation ist qualitativ einfach nur schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Quaussi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
74
Jo das ist auch eines der Gründe, warum ich mich in dieser Konsolen-Generation für die XBO entschieden habe....
 

chaytec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
359
Die Xbox One hat auch ihre Makel .
Einfach mal nach dem Wort "zirpen" oder "schleifen" unter dem Begriff Xbox One in Google suchen :-)
 

Kausu

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.614
Ich weiß nicht genau, was er meint, aber die One hat einen großen Lüfter, der manchmal unrund laufen kann (ist mir bisher noch nicht passiert) und ein Netzteil mit einem Lüfter, der unsauber laufen kann bzw. nicht reguliert. Spulenfiepen kann sein, aber ich habe es noch nie erlebt.

Allerdings müssen dies nur Leute ertragen, die keinen Umtauschwillen haben. MS ist da sehr kulant. Ich habe mein Netzteil zweimal umgetauscht und habe nun ein geräuschloses.

Zu der PS4.
Ich kann nur zustimmen. Für die Leute, die geräuschempfindlich sind und es ruhig mögen (man spielt ja nicht nur laut, sondern schaut auch mal einen Film) ist sie nichts. Ich hab meine schon vor zwei Wochen verkauft und warte noch die nächste und notfalls die übernächste Revision ab.
 

chaytec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
359
Hatte 3 Xbox One bei mir stehen .Aktuell eine weiße der neuesten "revision" .

Eine hatte nen "lauteren" Lüfter im Netzteil und jede hat/hatte aber (Schwankungen wie bei der ps4 auch) dieses Lüfterlager-Zirpen. Meine aktuelle hatte es sogar lauter als die vorhergehenden .Darauf hin zu MS geschickt zur Ausbesserung. Zurück kam dann (wie von MS gewohnt sehr schnell) eine One die wieder ein leiseres aber auch wahrnehmbares zirpen hat.

Beim zocken ist die One nicht wahrnehmbar. Die neue Revision der ps4 nur etwas (deutlich weniger als die älteren Revisionen) .
Im IDLE (darunter zählt auch Filme/Musik von USB oder Stream) sind beide Konsolen gleich leise, sozusagen fast nicht wahrnehmbar.

Und das sage ich da ich beide unter gleichen Bedingungen hier habe. Wobei bei mir die Bedingungen eher schlecht sind was Resonanzen betrifft. Konsolen stehen im Glas rack, komplett offen, Parkettboden usw. Da kommt einiges an "unerwünschten" Geräuschen zum Sitzplatz durch .
 
Zuletzt bearbeitet:

Kausu

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.614
Hatte 3 Xbox One bei mir stehen .Aktuell eine weiße der neuesten "revision" .

[...]
Beim zocken ist die One nicht wahrnehmbar. Die neue Revision der ps4 nur etwas (deutlich weniger als die älteren Revisionen) .
Im IDLE (darunter zählt auch Filme/Musik von USB oder Stream) sind beide Konsolen gleich leise, sozusagen fast nicht wahrnehmbar.

[...]
Also wäre die neue Revision ein Blick wert? Die von mir angesprochene und verkaufte Version war ja die ursprüngliche Version. Wobei die Cuh1200 ja wärmer werden soll. Frage ich mich schon, ob im Sommer da nicht genau das Gegenteil draus wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

GinoBambino

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
901
Also wäre die neue Revision ein Blick wert? Die von mir angesprochene und verkaufte Version war ja die ursprüngliche Version. Wobei die Cuh1200 ja wärmer werden soll. Frage ich mich schon, ob im Sommer da nicht genau das Gegenteil draus wird.
Die CUH1200 ist dank ihrer hochfrequenten Geräusche sehr deutlich wahrnehmbar. Ich habe mittlerweile immer weniger Lust PS4 zu zocken. Fallout 4 war mal wieder ein gutes Beispiel dafür. Die PS ist laut, ständig nervige Updates, sie braucht lange zum Laden von Spielständen, das Spiel läuft generell nur mit 30 fps und ruckelt selbst dann noch immer wieder, die Steuerung ist schwammig und unpräzise.

Ich kann die vielen Konsolenspieler nicht nachvollzuiehen. Es mag bequem sein auf der Couch, aber das Spielerlebnis ist am PC oftmals deutlich besser.
 

Kausu

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.614
hmm Mist. Manche Leute scheinen dagegen unempfindlicher zu sein, als andere. Ich dreh schon bei kleineren Geräuschen durch und mein Bruder... egal zocken.

Naja warte ich halt auf die nächste Revision. Games sind bis dahin günstig und eine One und PC habe ich ja noch^^
 

chaytec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
359
Grundsätzlich muss man sagen, jemand der ein "leidenschaftlicher" PC Gamer ist für den ist vielleicht eine Konsole nix. Keine Diskussion wert, gibt ja bereits unzählige.

Pro und Contras der beiden erwähnten Konsolen gibt es auch genügende.
Wer empfindlich auf alle möglichen Störgeräusche ist und sein Rechner "dead silent" hat oder selbst auf Spulenfiepen von der Grafikkarte allergisch reagiert, der sollte die aktuelle Konsolengeneration meiden. Das ist meine Meinung.

Die aktuelle PS4 ist natürlich nicht unter Last absolut silent (wie denn auch wenn man sich das Kühlkonzept ansieht).
Dennoch, je nach Aufstellungsort (kann erhebliche Unterschiede machen), völlig annehmbar.

Ich sage es mal so:

Den Vorteil den die One hat ist der, dass sie von der Lautstärke her immer gleich bleibt (IDLE oder Last).
Die PS4 ist zumindest bei mir im IDLE etwas leiser als die One. Ich nehme sie unter meinen Bedingungen weniger war als die One.
Allerdings dreht die PS4 etwas auf beim Zocken. Stören tut mich das deutlich weniger als noch bei den älteren Revisionen. Das war auch DER Grund warum ich mir die neue geholt habe und die CUH116 verkauft habe. Die CUH12... ist merklich nicht so laut und aufdringlich. Dafür kommt halt dieses "hochfrequente" hinzu. Mich stört es wie bereits erwähnt nicht, da fast nicht wahrnehmbar durch meinen Aufstellungsort.

Wenn die PS4 bei jedem so abartig "laut" wäre, wie zum Teufel zocken dann etliche Millionen von Menschen zur Zeit damit :D
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BucketMaster

Gast
Ich habe meine CUH-1116A auch wegen der hohen Lautstärke unter Last verkauft. Bei bestimmten Spielen (Last of Us, Rocket League) war entspanntes Spielen nur noch mit Kopfhörer möglich.

Die danach gekaufte CUH-1216A ist unter Last dagegen angenehm leise. Nur hatte diese halt dieses penetrante hochfrequente Lüftergeräusch. Es ist definitiv kein Spulenfiepen. Mich macht sowas irre. Hab die PS4 deshalb wieder zurückgeschickt. Auch aufgrund der Tatsache, dass in den Amazon Rezensionen von diesem Geräusch berichtet wird, will ich hier auch keinen Austauschmarathon starten.

Nun warte ich halt und hoffe auf eine verbesserte neue Revision im nächsten Jahr :(


Als Ersatz habe ich mir die XBox One geholt. Die ist wirklich sehr leise. Da stört mich gar nichts. Das externe Netzteil macht leichte Geräusche, aber vom Sofa aus ist das nicht wahrnehmbar.


Wenn die PS4 bei jedem so abartig "laut" wäre, wie zum Teufel zocken dann etliche Millionen von Menschen zur Zeit damit
Weil es Millionen von Menschen nicht juckt :D Genauso wie die 720p /1080p 30fps/60fps Diskussionen. Das ist geschätzten 95% der Konsolenzocker vollkommen egal;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Supermoto

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
817
Also meine 'alte' PS4 aus 03.2014 ist gegen die 'neue' Revision fast unhörbar. Ich kann da keine Innovation erkennen.
 

Dr.Jones*

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
10
Diese neue revision der ps4 habe ich mal getestet mit far Cry 4 und wolfenstein lief fast den ganzen Tag 10st+ da ich lange nicht mehr gezockt habe.also da machte ich mir schon eher Sorgen das es zu leise ist da der Lüfter Max 1 stufe höher schaltete im Vergleich zum idle.ob das Ding nach 1jahr noch läuft beim viel zocken wegen der Garantie.und Leute... denkt an die xbox 360 Zeit.das war WIRKLICH laut :)
 
Top