Neue SimKarte - Kontakte von alter SimKarte übertragen

dominiksturm

Lieutenant
Registriert
Mai 2009
Beiträge
557
Hallo zusammen!
Habe meine Telefonnummern auf einer Standard Simkarte gespeichert. Jetzt wechsel ich das Telefon von Samsung Galaxy S3 mini auf ein Galaxy Alpha. Das Problem: Meine Simkarte geht ja nicht mehr, ich brauche eine Microsimkarte. Wie bekomme ich jetzt die Daten von der alten Simkarte auf die neue Microsimkarte? Danke für die Info
 
Möglichkeit wäre, ein Google-Konto anlegen (hat man als Android-Nutzer normalerweise), die SIM-Kartenkontakte dort erlauben hinzusichern, Sicherung manuell anstoßen.
Dann Konto auf neuem Handy aktivieren, Kontakte synchronisieren zulassen.

Fertig:-)

Gruß

9pinking
 
Würde ich auch so machen. Dann werden auch zusätzliche Informationen zu den Kontakten sauber gespeichert und synchronisiert und man muss nicht mit SIM karten hin un her jonglieren.
 
Oder so.

Kontakte Einstellungen importieren exportieren auf sd Karte exportieren

Sd Karte in das neue Handy rein selbe Spiel von vorne nur am Ende diesmal von sd Karte importieren
 
dominiksturm schrieb:
Meine Simkarte geht ja nicht mehr, ich brauche eine Microsimkarte.

Das Galaxy Alpha benötigt eine Nano-SIM-Karte.

Außerdem bedeutet das nicht unbedingt, dass du die SIM-Karte ersetzen musst.
Es sei denn du änderst sowieso den Anbieter/Tarif.
Es gibt Anleitungen wie man aus einer Mini-SIM eine Micro- oder Nano-SIM "macht"... (natürlich auf eigene Gefahr und Kontakte vorher sichern)

Eine Nano-SIM-Karte habe ich bislang nicht benötigt, aber das Zuschneiden zu einer Micro-SIM-Karte ging mehrmals ohne Probleme.

Andere Lösungen wurden ja bereits genannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bitte nicht aus Deiner Sim eine Nano-Sim zusammenpfuschen. Von SIM zu Micro-SIM ist es problemlos weil nur das nutzlose Plastik rundherumabgeschnitten wird. Die Nano SIM ist dazu aber noch dünner, sodass Du etwas abschleifen müsstetst. Hab schon paar gesehen die die SIM trotzdem in ihr Handy gequetscht haben und sie nur sehr schwer weider rausbekommen haben.
 
luk88 schrieb:
Außerdem bedeutet das nicht unbedingt, dass du die SIM-Karte ersetzen musst.
Es sei denn du änderst sowieso den Anbieter/Tarif.
Es gibt Anleitungen wie man aus einer Mini-SIM eine Micro- oder Nano-SIM "macht"...

Eine Nano-SIM-Karte habe ich bislang nicht benötigt, aber das Zuschneiden zu einer Micro-SIM-Karte ging mehrmals ohne Probleme.

Funktioniert aber nicht mit jeder Karte. Gerade ältere Karten können noch einen großen Chip mit 4 anstatt 3 Streifen haben. Bei denen geht das garantiert nicht. Da muss dann eine neue Karte her.

@TE: Mach doch die alte SIM-Karte in dein altes Handy und las die Kontakte mit deinem Google-Konto synchronisieren. Zukünftig brauchst du bei einem Handywechsel (zumindest von Android nach Android), nie wieder etwas beachten.
 
Zurück
Oben