News Neue Treiber für Creative Audigy 1, 2 und 4

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.945
#1
Nach etwas längerer Pause hat Creative nun erneut eine neue Version der Treiber für bis auf wenige Ausnahmen alle Soundkarten der Serien Audigy, Audigy 2 und Audigy 4 veröffentlicht. Darüber, was genau verändert oder welche Bugfixes implementiert wurden, schweigt sich Creative leider aus.

Zur News: Neue Treiber für Creative Audigy 1, 2 und 4
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.852
#3
Natürlich ist das blöd, aber war ja von Creative nicht anders zu Erwarten. Werde die Tage mal den neuen Treiber ausprobieren. Mal sehen ob der "besser" als der YouP-Pax ist.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.334
#7
Kann man damit nun endlich direkt installieren oder ist das wieder nur ein Update für die 5 jahre alten treiber auf der mitgelieferten CD die man erst installieren muss ?
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
993
#8
Die Treiber enthalten nur die Systemtreiber und die Audiokonsole, alle anderen Programme sind nicht dabei und da muss man nach wie vor die uralten Versionen von den CDs installieren und diese dann updaten.

Übrigens laufen die neuen Treiber hier einwandfrei, und da ich meine Audigy 2 ZS digital an nem Receiver angeschlossen habe, brauche ich auch die ganzen extra Programme nicht.
 
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.223
#9
Und wenn man den Kram eh nicht braucht, sondern mit Systemtreiber und Audiokonsole zufrieden ist, braucht man dann immer noch die Treiber-CD?

Achja, bekommt ihr den Treiber auch mit dem Creative AutoUpdate? Bei mir wird da nix neues angezeigt.
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
993
#10
Nein, die Treiber-CD ist dann unnötig. Die braucht man nur, wenn man den ganzen Krimskrams wie EAX-Konsole und THX-Einrichtungsdingens braucht. Okay, aber wenn man natürlich analoge Lautsprecher direkt an die Soundkarte anschließt, sind diese Programme fast unentbehrlich.
 

ZX-6R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
62
#11
und ich bleibe mit meiner Audigy 2 NX mal wieder auf der Strecke... ich kann die aktuellen Treiber nicht mal mehr über die HP runterladen... hat da jemand nen Tipp?
 
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.223
#12
Was sagt das AutoUpdate dazu?
 

ZX-6R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
62
#13
Damit geht es noch, aber finde ich dennoch höchst merkwürdig... außerdem ist das ziemlich komisch, wenn ich es per Auto-Update aktualisiere kommen beim nächsten mal wieder genau die gleichen Treiberupdates die ich runterladen soll...
 

Sch@lli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
368
#15
Kann ich den auch für meinen Creative Sound Blaster® Audigy Player Soundkarte benutzen ?
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
#16
naja dass ich das noch erleben darf hätte ich nie gedacht. creative ist aufgrund seines "supports" für mich gestorben, die nächste karte wird 100% eine andere; jedenfalls werde ich die firmenpolitik mit keinem müden cent mehr utnerstützen. wobei ich eigentlich noch zufrieden bin mit meiner audigy 1...
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
848
#19
Jo, Creative sollte man meiden und zur Konkurenz greifen, aber als Gamer z.b. führt an deren Karten leider kein Weg dran vorbei :(
http://www.geizhals.at/deutschland/a111656.html wäre eine gute Alternative. Nur leider habe ich auch seit Jahren eine Audigy 2 ZS. Die läuft an sich ziemlich gut. Ist aber beschämend das man kein vollständiges All-in-one Treiber Paket hat und immer gezwungen ist die CD rauszukramen. Wieso können die Hersteller nicht sowas umsetzen ??

Sieht man ja sehr gut am Vista Beispiel: Gerade mal nen halben Beta Treiber rausgebracht der noch ziemlich verbuggt ist. So langsam kommen die Jungs wohl ins Schwitzen nach jahrelangem Nichts tun.
 
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
696
#20
also ich bin auch sehr unzufrieden... die Karte läuft an sich sehr gut, aber bei Fear und Fear: Combat kann ich keinen Ton anmachen, da sonst das ganze Spiel nicht startet. Mal sehen ob das jetzt behoben ist.
Nachher mehr...
 
Top