News Neuer DDR2-800/1000 von Mushkin

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.599
Mushkin hat neue DDR2-800-Module (DDR2-6400) mit Latenzen von 5-5-5-12 vorgestellt. Wie Module der Konkurrenten Corsair und OCZ schaffen die Riegel die Timings bei einer Spannung von lediglich 1,9 Volt und somit beinahe konform der JEDEC-Norm für DDR2, die 1,8 Volt vorsieht.

Zur News: Neuer DDR2-800/1000 von Mushkin
 

d2kx

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
231
Und da „dual“ besser als „single“ klingt, kostet das Paket aus zwei Speicherriegeln sogar ein paar US-Dollar mehr als zwei separat erworbene Module. <<< LOL
 

beeblebroxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
339
Beim Dualchannel-Kit hast du Gewissheit, dass beide Riegel aus der selben Produktionsreihe kommen, es macht also durchaus Sinn, die paar € mehr auszugeben.
 
S

Sunehund

Gast
Das klingt ja mal echt nice, wobei ich hoffe das die Preise noch ein wenig fallen, denn DDR2-1000 Module mit 4-4-4-5(!) bekommt man auch schon für knapp 250€

Ansonsten sind die Mushkin speicher ja natürlich gerade für Casemodder ein optischer Leckerbissen;)

Viele Grüße
Sunki
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.414
Zitat von beeblebroxx:
Beim Dualchannel-Kit hast du Gewissheit, dass beide Riegel aus der selben Produktionsreihe kommen, es macht also durchaus Sinn, die paar € mehr auszugeben.
Eigentlich nicht mehr. Solange man JEDEC konform bleibt, kann man mischen, soviel man will (Markenware natürlich dennoch vorausgesetzt).
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.145
Nett. Aber das 2GB Kit DDR2 1000 ist doch recht teuer.

mFg tAk
 

beeblebroxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
339
Zitat von Deinorius:
[...] Solange man JEDEC konform bleibt, kann man mischen, soviel man will (Markenware natürlich dennoch vorausgesetzt).

Was hat die JEDEC damit zu tun, welche Chips verbaut werden?
Wer für so viel Geld RAM kauft, will sicher ein bisschen an Takt oder Timings drehen, und da macht es schon Sinn, nicht 2 verschieden perfermante Chips zu haben.
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.414
Ich rede aber nicht ausschließlich übers Übertakten.
Und solange man nicht übertaktet, ist die sicherste Methode, JEDEC konformen RAM zu kaufen.
Ich stells mir so vor, dass man sich ein 1 GB DDR2 DIMM kauft, dass am bestbilligsten ist und sich dann später, wenn 2 GB nötig werden, nochmal 1 GB kauft, welches wieder am bestbilligsten ist, aber nicht zwingenderweise vom gleichen Hersteller sein würde.
 

MacroWelle

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.233
Hm...Kits sind soweit ich weis immer ein bischen teurer als zwei Riegel einfach so zu kaufen, weil GENAU diese Riegel auf Kompitablität getestet sind (Dualchannel, 1 T Command Rate, Stabilität) und zusätzlich aus (korregiert mich wenns falsch ist) der selben Produktionsreihe oder Produktionswoche oder so sind (= beide gleichgut übertaktbar).
 
M

McDaniel-77

Gast
Die Speicherpreise sind eine Frechheit!

Das billigste Bauteil im PC ist der Arbeitsspeicher, doch aus Prestige kann er so schön teuer verkauft werden, teurer als ein Mainboard *lol*

Verkehrte Welt!

MFG

McDaniel-77
 

Robbert

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
93
na ja dass ist doch mal n fortschritt, kannst Conroe nehmen fsb:ram 1:1 laufen lassen. speicherriegel entwickeln sich weitaus schneller im moment als die prozzis.
 

Lumi25

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.071
Na ja nicht wirklich eine tolle Neuigkeit. DDR800 mit CL 5 gibt es auch von MDT. Ich würde hier nur zu einem anderen Herrsteller greifen, wenn dieser zu bezahlbaren Preisen DDR800mit CL3 verkaufen würden (1GB-Riegel maximal 150€). Ansonsten greife ich lieber zu MDT.

gruß
Lumi25
 

MacroWelle

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.233
Zitat von Lumi25:
Na ja nicht wirklich eine tolle Neuigkeit. DDR800 mit CL 5 gibt es auch von MDT. Ich würde hier nur zu einem anderen Herrsteller greifen, wenn dieser zu bezahlbaren Preisen DDR800mit CL3 verkaufen würden (1GB-Riegel maximal 150€). Ansonsten greife ich lieber zu MDT.

gruß
Lumi25

Sorry, aber ich will mir bald auch bald einen neuen PC kaufen und hab noch NIRGENDS DDR-800-Module mit CL3 gesehen oder derartige Ankündigungen für den Massenmarkt irgendwo gelesen. Mit CL4 gibt die Dinger allerdings selbstverständlich.:D :D
 

Simon

Banned
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.693
Corsair hat PC6400 (DDR2-800) Module mit CL3 im Angebot. :rolleyes:

Nix neues und auch nix besonderes...

mfg Simon
 

Lumi25

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.071
Zitat von Simon:
Corsair hat PC6400 (DDR2-800) Module mit CL3 im Angebot. :rolleyes:

Nix neues und auch nix besonderes...

mfg Simon

Doch die Dinger sind was besonders und findet man nicht bei jedem Onlinehändler. Alternate hat sie z.B. nicht oder bietet sie nicht an. Habe mal nach gesucht. 2GB kosten 413€ also noch viel zu Teuer.

gruß
Lumi25
 
Top