Neuer Desktop PC mit Windows 10

pixel1

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
14
Hallo, ich hätte mal eine grundsätzliche Frage. Ich habe mir einen neuer Desktop PC mit Windows 10 gekauft. Vor kurzen habe ich bei einen Bekannten eine neues Laptop gestartet und Grund installiert, der sich nicht mit Laptops auskennt nach Standard Menü wie vom Hersteller vorgeben. Irgendwann bin ich dann zum Punkt im Menü gestoßen, dass das Menü nach einer E-Mail Adresse gefragt. Habe eine angeben und diese erscheint dann auch immer beim anmelden.

Bei meinen neuen Rechner ( Desktop PC mit Windows 10 ), den ich mir gerade gekauft habe, wäre mir aber lieber, klassisch früher nur ein Paßwort und Benutzername anzugeben, wie früher.

Ein Freund vermutet, dass dies möglich sein kann.

Hat jemand einen Tip hierzu?

Wäre nett :-)
 
Die SetUp-Routine von W10-1909 war da sehr lästig und man musste unbedingt offline sein ein sog. lokales Konto (das mit der Mailadresse ist ein MS-Konto) einrichten zu können.
Beim aktuellen 2004 hat man wieder [@bisy] die Wahl, aber MS versucht eine dennoch auf so ein MS-Konto zu schubsen.
@ JaKno: das ist auch keine wirkliche Lösung; wenn man kein MS-Konto will.

CN8
 
Gar kein MS Konto hat aber auch ein paar Nachteile.
 
Bzgl. Nachteile. Danke für die Info. :) Ich kenne aktuell nur denn Nachteil der Passwortwiederherstellung, denn ich aber nicht nutze/benötige. ;) Gibt es noch weitere Nachteile, die ich nicht kenne??? :confused_alt: :)
 
Store, Cloud, Synchronisierung usw.
https://www.chip.de/artikel/Pro-und-Contra-Microsoft-Konto_157731223.html

Ein MS Konto kann man ja anlegen und zum Lokalen Konto wechseln.
Dann kann man sich ja auch mit dem MS Konto anmelden (zum MS Konto wechseln) wenn man es mal braucht.
Da muss ich eigentlich nicht gleich von Anfang an offline installieren.

Mein Windows starten ohne jedes mal mein Passwort oder Pin einzugeben kann ich ja auch wenn ich eh nur allein am PC arbeite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Besten dank für die Info und den Link :) Jetzt habe ich auch noch was zu lesen :freaky::daumen:
 
Zurück
Top