Neuer Gaming Monitor: Eizo FS2434-BK oder ASUS VG248QE

AMD64freak

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
686
Ich suche einen Nachfolger für meinen LG L227WTP.
Ich schwanke nun zwischen dem Eizo:

http://www.eizo.de/monitore/foris/24-zoll/FS2434.html

Und dem ASUS:

http://www.asus.com/de/Monitors_Projectors/VG248QE/

Gespielt werden (SP/MP) Shooter (BF,CoD,...) und Rennspiele mit dem System aus der Signatur. Lohnen sich da die 144 Hz des ASUS?
Ich denke, dass ich vor allem bei neueren Spielen selten über 60 FPS kommen werde (höchste noch spielbare Grafikeinstellungen), was wiederum für den Eizo sprechen würde.

Was meint ihr?
 
P

|paladin|

Gast
Deine Hardware?? Aso Sysprofile lesen... ja Moment.

Ok, vergiss die 144Hz, kannst du nicht liefern.
Es lohnt sich nur dann wenn du zuverlässig oberhalb der 100-120FPS liefern kannst.

Ansonsten besser einen "schnellen" IPS mit gutem Bild bei 60FPS
Der FS2434-BK ist da genau richtig!

Aus meiner persönlichen Erfahrung:
Ich hab mir den Asus VG248QE angeschafft. Den FS2434-BK gab es da noch nicht.
Die 120Hz sind herrlich aber in den meisten Spielen kann ich sie auch nicht liefern.
Da die Hardware aber bald aufgerüstet wird, wird das Problem weitgehen gelöst sein.
Dennoch wünsche ich mir manch mal den FS2434-BK einfach nur wegen dem viiiiiel besseren Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vanilla2001

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.714
Er hat riesen Vorteile durch die 144Hz. Gerade bei VSYNC on!
 
Top