Neuer RAM - wieso geht er nicht?

Luc0

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
96
Hi,

ich hab ma wieder ein Problem :(

Ich habe mir ein pc 3200 2GB-Kit (2x1GB) von Samsung bestellt, pretested CL3,0-4-4-8 @ 250MHZ /DDR500 1T

So, der RAM is angekommen und ich hab mich stark gefreut :D.

Hab den RAM direkt reingemacht, PC gestartet, alles ohne Probleme. Bei 3dMark06 hab ich dann 6700pkt bekommen und wollte ma ne Runde CS:S zocken um einen Unterschied beim Laden zu merken.
Schön und gut, bis dahin! Genau, als die Map angefangen hat, is der PC eingefroren.
Na gut, PC resettet, und nochma in CS:S, wieder eingefroren!
Seit dem ist der PC nicht mehr hochgefahren, ich hab alles probiert, und der PC wollte neues BIOS von mir!
Bei dem Mobo war ja eine CD dabei mit dem BIOS drauf, er meinte es seie jetzt installiert und ich solle den PC neustarten dann gehts wieder.
Aber Fehlanzeige, diese Situation hat sich immerwieder wiederholt. Also hab ich bei Asus angerufen und der Typ dort meint mein Bios seie kaputt gegangen, nagut.
Ich hab mir also ein neues BIOS bestellt, welches auch heute angekommen ist! Hab es eingebaut, also den Chip ;) , und erstma mit dem alten RAM probiert zu starten. Es ging!
Also wieder den neuen RAM rein, geht nicht! Will wieder das BIOS haben, aber mit dem alten RAM läufts jetzt.
Was soll ich tun,was muss ich eisntellen, der Typ von Asus meint der RAM müsste laufen.
Und noch etwas, ich habe ja wie gesagt PC3200 Ram bestellt, aber auf dem Riegel, also auf dem "kühler" der schon drauf war ist ein Aufkleber auf dem steht das es PC4000er RAM ist, was ist da los?

hab etwas rausgefunden: -> auf http://www.overclocking-ram.de/ hab ich den ram bestellt:
http://www.h-h-e.de/pd1127242169.htm?categoryId=105

aber genau den hier bekommen:
http://www.h-h-e.de/pd1821325158.htm?categoryId=110

Hier mein System:
A8n32SLI Deluxe
2xSamsung UCCCPC3200 2GB Dual-kit (2x1GB) - (mein alter mit dem es funzt 2x512 infineon)
asus extreme le en7800gt dual
A64 x2 4800+
550W NT

Ich bitte um Hilfe, ich will den Ram nicht wieder zurückschicken, soll ich mit dem alten RAM im Bios was umstellen dann den neuen rein und hoffen das es geht. Ich hab wirklich kA was ich machen soll. HILFE :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir_Stefan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
AW: Neuer RAM.wieso gehter nicht?

könntest ja mal sagen mit welchen timings du die speicher zu laufen hast usw. (volt, MHz)
 

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.474
schalte mal auf single channel, und stecke nur 1 riegel vom alten ram rein zum testen (im bios einstellen auf "bye SPD"). lade dir den memtest 86 runter und teste den ram. kann sein das wenn 1 modul defekt ist, das es den PC aufhaut, klingt sehr danach.
 

Luc0

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
96
:freak: Hi,
hab alles auf Auto weil ich davon nicht wirklich Ahnung hab.
Ich hab zwar hier stehen das der Ram mit 250MHz und cl3,0-4-4-8 laufen soll.
Aber ich weis nicht wirklich wo ich diese Angaben einstellen soll, bzw kann.
Ich kann mit dem neuen Ram ja noch nichtma ins Bios! :freak:



Luc0
 

Luc0

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
96
Hi,
hab alles auf Auto weil ich davon nicht wirklich Ahnung hab.
Ich hab zwar hier stehen das der Ram mit 250MHz und cl3,0-4-4-8 laufen soll.
Aber ich weis nicht wirklich wo ich diese Angaben einstellen soll, bzw kann.
Ich kann mit dem neuen Ram ja noch nichtma ins Bios! :freak:

@OICW:

Du meinst, auf Single stellen, einen alten und einen neuen Ram rein oder wie soll ich das verstehen?

---->>> ´BINAUF ÄNDERN, WIESO DOPPELPOST???
THX


Luc0
 

Sir_Stefan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
steck die infineon rein und stell im bios auf 2,5 3 3 8. hast den doch auf 200 Mhz oder nich?
 

Luc0

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
96
Ja, ist auf 200MHZ.
Aber was soll ich machen nachdem ich die Timings verändert habe?
 

icewolf1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
462
Den neuen SPeicher rein auf manuel stellen --> DDR 500 oder 250 Mhz einstellen CL auf 3 rest kann auf auto bleiben. Dann müsste es gehen
 

Luc0

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
96
Hi,

ich komme mit dem neuen Ram ja nicht ins Bios, soll ich das Bios mit dem alten umstellen und dann den neuen rein oder wie?
 

Sir_Stefan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
also jetz zum 3 mal. mach die alten speicher rein geh ins bios und stell es um. und JA danach natürlich wieda die neuen rein. :rolleyes:
 

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.474
so, teste die module mal einzeln durch--> NUR 1 MODUL reinstecken-> test->nächstes

deshalb single channel, bei nur 1

und wenn das mobo bios so blöd ist und den RAM auf 250 taktet wenn der eine nur 200 verträgt.... kann sein das das bios net auf 200 stellt sondern sich ausschaltet um nix zu schädigen.
 

Luc0

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
96
Hi,

ich hab eben mal im Bios den Ram auf 250mhz (ddr500) getaktet und die Timings auf auto gelassen. Er bootet nicht, und den Ram hab ich auch noch nicht getestet weil ich ihn ja nicht testen kann, wenn er nicht bootet.Ich komme ja noch nicht einmal zum Bios mit dem neuen Ram! Kann es was damit´zu tun haben das es PC4000 Ram, und nicht PC3200er ist?

Luc0 :o
 
Top