Neues Headset

DarthSpot

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.059
Hallo,

Wie der Titel sagt suche ich ein neues Headset, weil bei meinem Plantronics .Audio 370 der Ton teilweise nur noch aus einer Ohrmuschel kommt und weil das klappmikro eh hinüber ist (das Gelenk ist immer unten und lässt sich nicht mehr hochklappen).

Ich habe den Hinweis zu Headsets/Kopfhörern gelesen und will trotzdem ein Headset.
Ich will kein stationäres (Tisch-)Mikro, wo alles im Raum aufgenommen wird, sondern eins das halt schön vor dem Mund schwebt ;D (VoiceActivation auf Teamspeak und so).

Das Zalman Ansteckmikro ist mir da auch nicht so ganz geheuer, da mir das dann unter dem Kinn kleben würde :S

Was ich gerne hätte:
-solides Headset (darf gerne ein paar Stürze aushalten ^^ ich roll auch ständig mit dem Stuhl übers Kabel :S)
-Tonqualität: Das Headset hängt an einem Notebook. Ich nutze es für Teamspeak/Skype, quasi nie für Spiele und ab und zu für Musik/Filme. Muss also nicht Topqualität sein, aber auch keine grottige. Will halt Spaß haben beim Filme gucken und mich nicht über Übersteuerungen oder das fehlen von Bass aufregen weil das Headset das nicht kann.
-Ohrumschließend sollte es sein. Hat mein jetziges Headset auch und es ist ein Segen :O
-Toll wäre auch so ein sich automatisch anpassender Kopfbügel (siehe link)
-Preis... ungern über 50-60€. Will aber auch nicht wieder ein billiges 20€ Headset kaufen, dass so schnell hinüber ist ^^

Hat jemand da zufällig Empfehlungen?

Das https://www.computerbase.de/preisvergleich/357527 ist ja laut Beschreibung im Forum teils ohraufliegend... und sowas tu ich mir nicht nochmal an :p

MfG,
DarthSpot
 

mightymartin

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.288
Zalman Mic ---> meines klebt oben auf dem Monitor und nimmt nur auf was ich in richtung Monitor spreche, bin TS3 Daueruser ca. 8std am Tag ;)

Dazu ein HiFi Kopfhörer - hast du einen Laden in der Nähe zum testen?
justmusic etc.?
Ich besitze ein AKG 240 MK III und bin begeistert, ist nicht deine Preisklasse aber nach solchen StudioKopfhörern solltest du gucken. Die kann man durch den Raum werfen und sie bleiben heil ^^
Sound ist oberste Klasse, unverkennbar klarer AKG Sound ;)
 

enzor

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.428
Notebooks haben doch eigentlich fast alle eh ein Mikro eingebaut... falls dem so ist, werden hier häufig diese empfohlen (hab ich selber aber nie testen können): http://www.thomann.de/de/superlux_hd681.htm

Falls du ein robustes Headset möchtest, würde ich evtl. dieses empfehlen:
http://geizhals.de/220905
Das hatte ich früher und mit etwas Arbeit am Equalizer kann man ihm auch recht guten Klang entlocken, ist zwar ohraufliegend, aber ich fand es immer sehr bequem.
Das Headset ist aber natürlich kein Vergleich mit dem Beyerdynamic Kopfhörer, den ich jetzt nutze...
 

born2fight1988

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
842
Ich würde dir folgendes empfehlen, weil es von der Preisleistung her viel besser ist als diese "Headsets".

Einzelnen Kopfhörer von z. b. AKG ("K2" für 30,-) oder Superluxx "HD662" für 34,-.
Einzelnes Standmikrofon, oder zum anklipsen an den Monitor.
 

DarthSpot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.059
Der im Notebook eingebaute ist schrott :p

Hätte außerdem gerne die Möglichkeit das Mikro per Schalter auszuschalten (nicht über TS3)
Ergänzung ()

Hab mal eben bei Geizhals geguckt, weil so viele AKG empfehlen und bin auf das hier gestoßen:

http://geizhals.at/de/317827

Leider keine Kommentare :S Einfach zuschlagen?
 

DarthSpot

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.059
Gibs ne Alternative zum Zalman Micro? Das ist nirgendwo lieferbar (zumindest nicht für einen halbwegs vernünftigen preis ^^)
Ergänzung ()

aka Dieses hier.

das Zalman Mikro besticht doch auch hauptsächlich durch günstig und funktioniert. Oder ist das wirklich sooo gut? ^^
Ergänzung ()

hab jetzt das superlux hd681 und das Mikro, dass ich gepostet hab bestellt ^^

Danke für die Tipps
 
Top