neues Motherboard Computer booted nicht mehr

AND1

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.381
leider nicht.
kauf dir aber ein 420 Power Suply von Speed hat im Expert 30öken gekostet und ist mit dual-Fan, golderner farbe und alles was du brauchst
 

Blade29119

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
10
Leute ich bins wieder ist immernoch das alte problem den ich habe ´mir jetzt ein neues Netzteil geholt aber der Bildschirm zeigt immernochnichts an bitte helft mir
 

GodChi

Newbie
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2
Hallo!

Ich hab leider anscheinend dasselbe Problem wie Blade29119, allerdings ist auf meinem MoBo (Asus A7N8X-E Deluxe) nicht diese zweite Anschlussmöglichkeit für das Netzteil, das man auf dem Bild von AND1 sehen kann.


Zitat von AND1:
haste auch diesen Stecker bestückt?
____________|
|
|
|
| *aufs Bild zeig*
|
| EDIT: super wozu macht man sich die mühe, so nen goilen pfeil zu posten, der dann nicht dank ettlicher leertasten dort ist, wo er sein soll
\/
(hab jetzt mal den Beitrag zitiert statt das Bild nochmal zu bringen, weil ich (noch) nicht weiß, ob das mit dem Einbinden von Bildern hier automatisch zu Thumbnails wird, etc. @Forennutzung)

Kann das sein, daß es so einen Anschluss bei manchen Motherboards garnicht gibt?

Neues Netzteil ist übrigens unterwegs, weil die von der Asus-Hotline meinten, daß das so klingen würde, als würde das alte Netzteil (billiges Teil) nicht genug Sinus-Leistung oderwasweißich (ichnixweiß) bringen.

Naja, mal sehen, ob der PC mit dem neuen Netzteil dann laufen wird. Ansonsten steh ich dann wohl in derselben Sackgasse wie Blade29119, deshalb würde es mich auch stark interessieren, wie die Lösung zu seinem Problem aussieht, falls es noch gelöst werden kann irgendwie...

(Achso ja, Details: Asus MoBo s.o. ; AMD Athlon 2600+ FSB333 ; 512MB DDR Infinion PC2700/333 CL 2,5 ; ist ein neuer selbst zusammengestellter PC mit meiner alten Grafikkarte (Geforce4 MX440, andere Karte bereits testhalber probiert), könnte also auch noch an vielen anderen Dingen liegen, aber mir gehen die Ideen aus)
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1
Zitat von AND1:
leider nicht.
kauf dir aber ein 420 Power Suply von Speed hat im Expert 30öken gekostet und ist mit dual-Fan, golderner farbe und alles was du brauchst
doch. die jibts, sind sogar bei manchen boards mit dabei, simpler adapter von 'nem 5/4 zoll stecker......

is zwar schon paar tage alt das topic, aber kann ja trotzdem ergaenzend eine moegliche loesung hinzufuegen -

bin ueber diesen beitrag gestolpert weil ich das selbe problem hatte, und zwar OHNE EINE EINZIGE hardwarekomponente auszutauschen - einfach "ein wenig" (zu viel) im bios rumgeschraubt.
ergebnis war, dass nichts mehr ging, nicht mal mehr 'n beepcode kam, als ich die graka rausgezerrt hatte.

LOESUNG:
BIOS erase, entweder via jumper (epox z.b., mit gestecktem netzstecker) oder batterie fuer mindestens 30 sec raus (z.b. gigabyte, ohne netzstecker)

sollte immer helfen, sofern KEINE hardwarekomponente putt is :D und alle verkabelungen korrekt sind

greetz
Zac
 

vos

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
42
ich habe das gleiche Problem wie der threadstarter. Krieg auch kein Bild am Monitor wenn ich den anmache, obwohl die grafikkarte funktioniert. WORAN LIEGT ES, kann es sein das der CPU defekt ist?
 
Anzeige
Top