Neues System - alle Spiele minimieren sich ständig

longdonjohn

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
175
Hallöche, ich bin gerade echt am Verzweifeln :(

Habe mir gestern meinen neuen PC zusammen gebaut, Win 7 drauf, alles schick.

Nun wollte ich heute das erste Game ausprobieren (MOH) aber wenn ich es starte, minimiert es sich sofort in die Taskleiste. Ich kann es kurz wieder anklicken, dann sehe ich einen Bruchteil einer Sekund etwas vom Intro, dann ist es wieder klein.

Habe jetzt nochmal BIOSHOCK ausprobiert, haargenau das gleiche. Es startet, blitzt kurz auf und miniemiert sich dann in die Taskleiste.

System: Asus H87 pro, Xeon 1240v3, 2 SSDs (Samsung, Kingston), iChill GTX 770...

Also ich weiß echt nicht, was ich machen soll...ich wollte die Kiste ja zum Spielen haben und jetzt laufen die Games nicht bzw nur im Hintergrund... :(

DX ist aktuell!!

Nachtrag: Ich habe geraee einen Benchmark machen wollen - genau das gleiche. Alles was irgendwie grafisch im Vollbild laufen soll, minimiert sich sofort wieder...wenn ich es auf klicke, geht es wieder zu und die Maus ist danach immer in der Mitte vom Bildschirm :(
 
Zuletzt bearbeitet:

longdonjohn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
175
Danke, aber ich habe keine Skype. "Visuelle Effekte deaktivieren" funzt nicht :(
Ergänzung ()

Okay, ich muss mich wohl entschudligen. Es war einfacher als gedacht - ein Neuinstall des Treibers hat geholfen.

Bin ich nicht sofort drauf gekommen, da das ganze System ja erst neu ist (1 Tag alt) aber da wird wohl bei der ersten Install des Treibers was schief gelaufen sein.

Danke trotzdem!
 
Top