News Nikon stellt Nachfolgemodell D5200 vor

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.717
Vor drei Tagen präsentierte Nikon neben der bereits erhältlichen D3200 eine weitere digitale Spiegelreflexkamera der Mittelklasse: Die Nikon D5200. Aus technischer Sicht warten viele kleine bis mittelgroße Neuerungen, aber vor allen Dingen ein moderner 24,1-Megapixel-Sensor darauf, der Bilder noch brillanter darstellen möchte.

Zur News: Nikon stellt Nachfolgemodell D5200 vor
 

AntiSKill

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.235
"Aus technischer Sicht warten viele kleine bis mittelgroße Neuerungen, aber vor allen Dingen ein moderner 24,1-Megapixel-Sensor darauf, Bilder noch brillanter darzustellen."

Ob das brillanter wird, wage ich zu bezweifeln. Aber erste Tests werden es zeigen ;)
 

SGE-4EVER

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
630

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Dieser Megapixel-Wahnsinn ist für mich nicht nachvollziehbar.

Aber vielleicht braucht man die um die pingeligen Käufer dann doch ins Profi-Segment zu drängen!
 
D

DunklerRabe

Gast
Sie ist im Preisvergleich auch schon gelistet, 800 Euro für das Gehäuse, 900 mit 18-55 mm und 1000 mit 18-105 mm Objektiv.

Ist aber natürlich klar, dass die D5100 einen Nachfolger bekommt, nachdem ich mir gerade eine D5100 geholt habe :D
So tragisch ist das allerdings auch wieder nicht, ich finde die Verbesserungen halten sich in Grenzen. Die etwas verbesserte Videofunktion wäre nice to have, aber ob die Bildqualität "dank" dem 24 MP Sensor wirklich besser ist als beim 16 MP Sensor der D5100 wage ich ja noch zu bezweifeln.

Beliebt war die D5100 ja schon immer, bis sie jetzt endgültig ausläuft könnte das wohl ein Schnäppchenkandidat sein. Die Preise sind bereits wieder etwas gesunken.
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.498
So tragisch ist das allerdings auch wieder nicht, ich finde die Verbesserungen halten sich in Grenzen. Die etwas verbesserte Videofunktion wäre nice to have, aber ob die Bildqualität "dank" dem 24 MP Sensor wirklich besser ist als beim 16 MP Sensor der D5100 wage ich ja noch zu bezweifeln.
Wenn du die Bilder der 6200 auf 16MP runterskalierst, sind sie besser.
Man sieht bei D800 und D3200 schön, dass Nikon nicht einfach nur blöd MPs draufknallt, sondern auch an die Qualität denkt, und diese (bei gleicher Ausgabegröße) steigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Magnuss

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
75
"D800 vs D3200" -> also wenn bei DIESEM Vergleich keine Unterschiede (Qualität) da wären, würde Nikon wohl keine Kameras mehr verkaufen.....
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.756
Zitat von DunklerRabe:
Sie ist im Preisvergleich auch schon gelistet, 800 Euro für das Gehäuse, 900 mit 18-55 mm und 1000 mit 18-105 mm Objektiv.

Ist aber natürlich klar, dass die D5100 einen Nachfolger bekommt, nachdem ich mir gerade eine D5100 geholt habe
So tragisch ist das allerdings auch wieder nicht, ich finde die Verbesserungen halten sich in Grenzen. Die etwas verbesserte Videofunktion wäre nice to have, aber ob die Bildqualität "dank" dem 24 MP Sensor wirklich besser ist als beim 16 MP Sensor der D5100 wage ich ja noch zu bezweifeln.

Beliebt war die D5100 ja schon immer, bis sie jetzt endgültig ausläuft könnte das wohl ein Schnäppchenkandidat sein. Die Preise sind bereits wieder etwas gesunken.
Beliebt war sie und ich denke auch das die neue D5200 zum weihnachts geschäft im 600€ bereich landen wird, wieso?
für wenig mehr gäbe es dann schon die D7000, welche in vielerlei hinsicht viel besser ist.

Weiterhin denke ich das jetzt viele kameras im preis fallen werden.
die D3100 wird noch weiter fallen, die D5100 ebenso. für mich noch recht unklar wie sehr die D3200 fallen wird vll
3100 ~350€
5100 ~420€
3200 ~500€
5200 ~620€
d7000 unverändert ~750

ich bin sehr auf die videofunktion gespannt, wenn diese hält as sie verspricht, wäre das der wohl größte sprung mit 60i bei 1080p
 

ogdullum

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
133
liest sich gut. vor allem der neue af. da muss sich canon mit dem 60D nachfolger ein wenig strecken. mir solls recht sein:)
 

modena.ch

Commodore
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.406
Das ist garantiert der Crapsensor aus der Nex 7 bzw SLT 77.
Da kommt mir das kalte Schaudern!

Die hätten besser den neuen 16MP APS-C aus der Nex 6 genommen....
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609
"D800 vs D3200" -> also wenn bei DIESEM Vergleich keine Unterschiede (Qualität) da wären, würde Nikon wohl keine Kameras mehr verkaufen.....
Du hast ihn falsch verstanden.

Das ist garantiert der Crapsensor aus der Nex 7 bzw SLT 77.
Da kommt mir das kalte Schaudern!

Die hätten besser den neuen 16MP APS-C aus der Nex 6 genommen....
"crapsensor"... Selbst wenn es der gleiche ist, vergleiche nie, was Nikon aus einem Sensor rausholt und was Sony.
 

obi-wan-watchi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
498
Selbst wenn es der gleiche ist, vergleiche nie, was Nikon aus einem Sensor rausholt und was Sony.
ja stimmt, aktuell holt sony doch ein wenig mehr raus, so in bezug auf den sensor und einige andere dinge!;)

bei nikon lebt aktuell nur noch vom ruf der vergangenheit. die evils sind leider für die tonne, den kompaktkamerabereich behandelt man eher stiefmütterlich und im dslr-bereich geht leider nicht mehr viel(ausser wir sprechen von ff).
 

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Wenn du die Bilder der 6200 auf 16MP runterskalierst, sind sie besser.
Der Sensor kann auch nicht hexen nur weil er mehr Pixel abgibt. Die Information geht dann eben schon im Sensor verloren bzw. wird ungenau. Das nachträgliche runterskalieren kann diese Ungenauigkeit nicht wieder herholen da hier eine fixe Funktion drübergestülpt wird.

Den einzigen Vorteil den die hohen MP-Zahlen haben ist, dass Ausschnitte leichter zu handhaben sind. Aber das war es dann auch schon. Gerade im Consumer-Bereich im DX-Format meiner Meinung nach schwachsinnig.
 
D

dirky8

Gast
@obi wan watchi

Ja genau... nikon geht Pleite! Die bauen so schlechte Kameras das es kaum zu fassen ist... . So einen Sch****sinn wie deinen liest man selten. Ausserdem heißt es Kleinbildformat. Informier dich mal über deinen Sony Tellerrand. Achja, ich habe eine Canon;)
 
Zuletzt bearbeitet:

modena.ch

Commodore
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.406
"crapsensor"... Selbst wenn es der gleiche ist, vergleiche nie, was Nikon aus einem Sensor rausholt und was Sony.

Es stimmt zwar schon das Nikon meist mehr aus den Sensoren holt, zumindest am Anfang (siehe A900, A700 oder Nex 5N). Später holt Sony aber immer gut auf.
Aber 24MP sind zuviel für APS-C, genauso wie es 18 sind. Physik bleibt Physik und irgendwann reichen dann auch keine Softwaretweaks mehr um das Elend zu verschleiern.
Ich bleibe dabei CRAPSENSOR!
 

N1truX

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
246
Man sieht bei D800 und D3200 schön, dass Nikon nicht einfach nur blöd MPs draufknallt
D3200 = APS-C, D800 = Vollformat.

Die D800(E) hat einen Sensor mit ~862 mm² Oberfläche und 36,2 MP, die D3200 ~357 mm² und 24,1 MP. Das macht 23,8 µm² pro Pixel bei der D800 und 14,8 µm² pro Pixel für die D800. Klar macht die D800 mit geringer Pixeldichte und mehr MP bessere Bilder.

Aber bei der D3200 hat man schon gesehen, dass der Sensor nicht mehr wirklich sinnvoll ist. Zum einen brauchst Du echt gute Objektive um die Auflösung herauszuholen (500 EUR+ Klasse), zum Anderen hast Du die Auflösung wirklich nur bei ISO 100. Bei ISO 400 - und da kannst Du so ziemlich jeden Test lesen - Ist die Auflösung schon unter der 650D (18 MP) und nur knapp über der D5100 (16 MP).
 

kaxi-85

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
802
Ach doch, schau mal die NEX7 an :cool_alt: Und ich bin überzeugt, dass der von Sony kommt und Nikon holt ja noch mehr aus den Sensoren raus. Sieht man auch im vergleich D600 und A99.
Der Sensor der NEX-7 ist toll - wenn man unter Iso800 bleibt, danach ist er schlechter als der 16MPx Sensor in Sachen Dynamik, Rauschen, Auflösungsvermögen und Signalqualität... soviel dazu. Für mich wäre eine D5200 ein Rückschritt... denn ich fotografiere Konzerte und hab als Zweitkamera eine D5100 oder D7000 dabei..., und das Rauschen der NEX7/Alpha77/D3200 ab >Iso1600 ist in meinen Augen nicht zu ertragen :)
 
Top