Notebook mit eigenständiger Graka - nicht Shared für unter 900 Euro gesucht

R0flcopt3r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.312
Hallo zusammen

Ich möchte mir in nächster Zeit ein Notebook zulegen. Ich möchte damit vorallem arbeiten (Office, Linux usw.) aber auch ab und zu spiele Spielen. Natürlich nicht die neuesten 3d-Shooter ala Fear. Eher Strategiespiele (Empire Earth 2, AOE 3) oder Rennspiele (NFS Serie). Nur finde ich zurzeit kein gutes Notebook für unter 900 Euro, das diese Kriterien erfüllen würde. Ausserdem weiss ich nicht, wie gut eine GMA 900 oder eine ATI x300 ist, die sind vorallem in diesem Preissegment zu finden. Ist eine ATI 9700 schneller als die zwei? Oder doch die Xpress 200m? Es wäre ja auch nur für zwischendurch (am abend im bett^^).
Ich möchte, dass das neue Windows Vista auch auf dem Notebook lauffähig ist, muss ja nicht mit der Aero Glass Oberfläche sein.

Ich bin echt am ende mit meinem Latein. Helft mir. Ich habe noch gehört, dass nächstens neue Shared Graka von Intel (955??) rauskommen, die dann auch Vista mit Aero Glass darstellen können. Hauptsächlich würde ich das Notebook aber schon für Arbeiten und DVD schauen nutzen.

Vielen Dank!
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Die R9700 ist um weiten schneller als eine x300. Die x200 und GMA900 sind onboard und zum Spielen nicht geeignet.

Ein paar bilige Notebooks die zum Zocken geegnet sind.

BENQ Joybook 5100G, Pentium-M 725 (1.6GHz), 512MB
40GB, DVD+RW, WLAN, ATI Mobility Radeon 9700, XGA, Windows XP Pro

ca. 950Euro

ACER Aspire 1682WLCi, Pentium-M 725 (1.6GHz), 512MB
60GB, CD-RW/DVD, WLAN, 15.4" WXGA, ATI Mobility Radeon 9700, Windows XP Home

ca. 900Euro

ACER Aspire 1682WLMi, Pentium-M 725 (1.6GHz), 512MB, 100GB
100GB, DVD±RW, WLAN, 15.4" WXGA, ATI Mobility Radeon 9700, Windows XP Home

ca. 950Euro

ACER Aspire 1691WLMi, Pentium-M 730 (1.6GHz), 512MB
80GB, DVD±RW, WLAN, 15.4" WXGA, ATI Mobility Radeon X600 64MB, Windows XP Home

ca. 900Euro
 
Zuletzt bearbeitet:

R0flcopt3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.312
Danke erstmal!

Ich habe noch eine Frage: Welche Leistung bringt ein Mobile Sempron 3000+? Der hat leider nur 256kb cache, macht das beim spielen was aus? Hauptsächlich würde ich UT2003/2004 spielen.

Ich hab da eins gefunden mit x700 128mb und eben mit Mobile Sempron 3000+. Was haltet ihr davon? Kann man damit auch CPU limitierte Spiele spielen? (Far Cry, NFS, Empire Earht)

http://www.toppreise.ch/prod_62725.html?lsprt=b&lsprs=acer+aspire+3023

Macht es einen grossen Unterschied, ob ich eine x700 mit 64mb kaufe oder eine mit 128mb? In der Qualität, die das Notebook darstellen kann, sollte das doch zu vernachlässigen sein oder? Ich denke da an hochauflösende Texturen.

Wie schlägt sich die x700 64MB im Vergleich mit einer Desktop 9600 (non pro/pro/xt)?
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Ich habe in meinem ASUS Notebook eine 9600 mit 64MB und der TFT hat eine Auflösung von 1400x1050 ist zum teil schon zimlcih übel. Wen du nur in 1024x768 mit der x700 64MB Spielst solte es kein Problem sein. Der Sempron Prozessor ist halt nicht sehr leistungstark und verbraucht viel Strom und erzeugt somit auch zimlcih viel wärme. Für mich kommt nur noch Celeron M, Pentium M und der Turion Prozessor in frage.
 

R0flcopt3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.312
Würdest du eher den Sempron 3000+ und die x700 mit 128mb nehmen, oder den Pentium M 1.6 mit einer x600 (9700) mit 64mb?
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Ich würde auf jeden fall der Pentium M 1.6 mit der Radeon 9700 nehmen Wie gross der Leistungs unterschied dan ist kann ich dir aber auch nicht wirklich sagen. Auf jeden fall bist du mit dem Pentium M bedeutend besser bedient.
 
Zuletzt bearbeitet:

R0flcopt3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.312
Ok vielen Dank!

Wie gross ist denn der Leistungsunterschied zwischen mobility x600 und mobility 9700? Und werde ich UT2003 damit zocken können?
 

Audioslave36

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.262
Hallo,
Du solltest auf keinen Fall ausser Acht lassen, dass Du für Vista eine Grafikkarte mit PCI-Express benötigst. Die Ati 9700 ist so weit ich weiss eine AGP Karte, damit kannst Du Vista vergessen. Den Sempron vergiss lieber gleich, der taugt wirklich nichts und wenn Du einigermassen vernünftige Leistung möchtest, solltest Du schon eine X700 mit 128mb nehmen. Wenn Du ein wenig schnüffelst, solltest Du ein Book mit Pentium M und x700er schon bekommen. Speicher und so kannst Du ja später noch nachrüsten.
Gruss, George
 

Nik-Nak-Man

Ensign
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
253
quatsch ich weis garnicht was alle gegen den amd MOBILE sempron haben ? so schlecht ist der garnicht ! Also lass dich nicht beirren ich hab bis jetzt schonn fast jeden cpu in notebooks getestet und der sempron mobile ist für den preis echt nicht schlecht ! in windows und beim zocken fand ich den genau so schnell wie jeden anderen cpu... !
mfg
Nik-Nak-Man
 

Monarch2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
484
Braucht man nicht wirklich, die inoffizielle Voraussetzung lautet afaik AGP 8x
 
Top