Notebook startet nicht. nach Windows Instalation

eshok

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
63
Hallo Leute,

Ich wollte Windows 7 auf den Laptop installieren.
nachdem die Dateien aufgespielt wurden, musste der Laptop neustarten.
Nach dem neustart erscheint nur das Anfangslogo vom Bios und mehr nicht.

Dass passiert auch wenn ich ihn ausmache und wieder einschalte, er kommt einfach nicht weiter.
er kommt nicht ins BIOS und startmenü beim booten geht auch nicht. Nur laute Piepgeräusche wenn
man auf die Tasten tipt.

weiß jemand wie man dass wieder geradebiegen kann?

gruß eshok

Laptop:
HP HDX 16 Premium X16-1060EG
 

Anhänge

tomate67

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.544
Hey, bau doch mal die Festplatte aus, vielleicht ist sie defekt. Wenn er ohne HDD ins Bios kommt mal mit einer anderen probieren.
HP ist übrigens bekannt für das Versagen der Northbridge. Dies kann sich auch so darstellen, ich drück Dir die Daumen, dass es nur die Festplatte ist.
MfG
Thomas

P.S. Lass ihn mal 10min beim Startlogo warm werden und probiere dann einen Neustart.
 
Zuletzt bearbeitet:

eshok

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
63
Hey,
Danke für den Tip!
Ohne Festplatte läuft alles gut. Auch mit Knopix 6.2 von Boot CD.

Habe zum testen die Festplatte an meinen Computer angeschlossen. Jetzt kann ich den Computer nicht mehr booten.
Ich weiß nicht was das ist. Festplatte wieder weg gemacht, startet trozdem nicht, nur bis so ein fenster kommt, BIOS geht.

Wie kann ich das hinbiegen?

Kann mit ipad leider kein bild hier einfügen.
 

camel1983

Newbie
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4
Hallo

Ich besitze einen Hp HDX 16 1060eg habe es versehnlich die ganze festplatte gelöscht inkl Partion Vista .
Meine Frage ist: Gibt es möglichkeit das man zürückstzen kann ?
Es besteht keine Partionen mehr, wo kann ich Wiederherstellung Disk besorgen für Vista.
Ich habe einen Wiederherstellung Disk gefunden aber für HP HDX 18 1310eg, könnte ich auf meinem laptop benutzen.
Es wäre nett wenn Sie mir helfen könnten oder eine Lösung finden.
Danke
 

theo_retiker

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
18
Hi, ich hoffe ich verstehe das so richtig:

Du kannst bei deinem laptop ohne Festplatte ins BIOS, bzw. von CD booten? -> Neue Festplatte kaufen (da die alte ja offensichtlich kaputt zu sein scheint) und dort dann Win7 installieren.

Bei deinem Festrechner hast du die kaputte Platte angeklemmt, wieder abgeklemmt und nun kommt er nur bis ins BIOS, bootet aber nicht mehr? -> Im BIOS nach der Boot-Reihenfolge gucken und da die normale Festplatte an erste/zweite Stelle setzen (CD-Laufwerk ggf. noch vor Festplatte).

mfg
Hauke

EDIT: @camel1983 auch wenn du einen HP hast ist das denke ich eher ein eigener Thread ;)
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Hallo

Ich besitze einen Hp HDX 16 1060eg habe es versehnlich die ganze festplatte gelöscht inkl Partion Vista .
Meine Frage ist: Gibt es möglichkeit das man zürückstzen kann ?
Es besteht keine Partionen mehr, wo kann ich Wiederherstellung Disk besorgen für Vista.
Ich habe einen Wiederherstellung Disk gefunden aber für HP HDX 18 1310eg, könnte ich auf meinem laptop benutzen.
Es wäre nett wenn Sie mir helfen könnten oder eine Lösung finden.
Danke
Am besten spielst Du Deine Datensicherung auf den Rechner auf !

Solltest Du (leichtsinniger Weise) keine Datensicherung mehr besitzen, kannst Du versuchen, mit einem Datenrettungsprogramm Deine Dateien von der Festplatte zu lesen, aber Achtung, Du musst den Rechner von einer CD oder einem Datenstick aus starten und darfst nichts auf Deine Festplatte speichern, sonst gehen Deine alten Daten mglicherweise ganz oder teilweise unrettbar verloren.

Wie Du Deine Daten mit einem Datenrettungprogramm (z.B. Recuva) wieder herstellst, dazu kannst Du asführliche Anleitungen googeln !

Wenn Du das Betriebssystem dann neu aufspielen musst, dann besorg Dir am besten ein WIN7 anstatt des angestaubten VISTAs und spiele WIN 7 auf, dann kannst Du in Bälde sogar kostenlos auf WIN 10 upgraden.

WIN 7 bekommst Du schon für wenige Euro beispielsweise bei Ebay oder auch hier im Forum :

https://www.computerbase.de/forum/threads/1455851/
 

camel1983

Newbie
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4
Hallo

Können Sie mir bitte genau erklären wie das gehen soll? einleitung
die Festplatte habe ich ganz gelöscht inkl die ganzen partionen von vista, kann man es irgendwie zürückholen.
Gibt es für den Hp HdX treiber kit wo alles auf einen cd draudf ist?
 

de la Cruz

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.435
Wenn Du die Löshung der Festplatte nichg mit einem Spezialprogramm (Daten-Shredder o.ä.) vorgenommen hast, sondern mit Windows Boardmitteln, dann müssten die Dateien nach wie vor noch auf der Festplatte sein. Um diese zu finden und auszulesen, braucht man aber ein anderes Spezialprogramm, nämlich zm Beispiel RECUVA -einfach herunterladen zum Beispiel hier aus dem Forum und von den Rechner von einem Datenstick starten und mit RECUVA scannen !

Achtung: Es dürfen keine Dateien während des Wiederherstellprozesses auf die Platte gespeichert werden, von der die Daten gerettet werden sollen; dazu eine andere Partition oder eine externe HDD benutzen oder vielleicht reicht ja auch ein großer USB-Stick dafür aus !
 

camel1983

Newbie
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4
Danke für die Infos

Ich werde mal dieses Wochenende versuchen.
Wenn ich mit der Recuva gescannt haben, wie soll ich die widerherstellung Partion finden.
Vielleicht sagen Sie mir wie die Datei heisen weil es gibt viele kleine Dateien.
Es gibt bei Recuva möglichkeit auszuwählen Bilder Programe mp3 und sonstiges, auf welchen muss ich draufklicken .
Tut mir Leid, ich kenne mich nicht so genau aus
 
Top