NVIDIA 2060 SUPER - BESTES Custom Design und PC setup

tak!

Newbie
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
1
Hallo zusammen,

zwei Fragen:
1. Ich plane folgende Komponenten zu kaufen:

MainboardGigabyte Aorus Elite X570
CPUAMD Ryzen 7 3700x
RAM
32gb G.Skill Trident Z Neo DDR4-3600 CL16 Dual Kit
Speicher 11 TB Gigabyte Aorus M.2 PCIe 4.0 x4 NVMe
Speicher 22 TB Seagate Barracurda 3.5"
Netzteil
650 Watt be quiet! Straight Power 11 80+ Gold
GehäusebeQuiet! Dark Base 700
GrafikkarteNvidia 2060 Super


passt das so von der Zusammenstellung ? Irgendwelche Sachen die ihr anders kaufen würdet ?

2. Welches Custom-Design würdet ihr für die Nvidia 2060 super empfehlen oder nehmen die sich wenig? Finde dazu nur wenig Testberichte.

Grüße und danke für die Hilfe!
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.076
Willkommen im Forum,

kann man generell so machen. Man kann aber auch einiges sparen, ohne Abstriche zu machen.
Z.B. 90 € mit der Corsair MP510 und einer RX 5700 Red Dragon für 330 €, anstelle einer gleich schnellen 400 € RTX 2060 Super, hier kann ich dir leider kein konkretes Modell nennen.
Beim Netzteil reicht prinzipiell auch die 450 W Version.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.426
Kannst dich an den Tests der RTX2070 schlau machen, hat den gleichen Stromverbrauch, somit dürften die Kühlsysteme gleich reagieren, wenn die Kühler gleich sind.
 

piquadraturist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
502
Moin @ tak!, das von Dir gewählte MoBo geht i.O.! Vorweg Glückwunsch zu dem üppigen Budget.

Wäre ich jetzt in der Situation kaufen zu müssen und würde über dein Budget verfügen, würde ich persönlich sehr wahrscheinlich eher zu einem diesen MoBo's greifen:


Wozu genau brauchst Du 32 GB DDR4 Ram?
Für alle aktuellen Games und auch absehbar auf Jahre werden 16 GB meiner Info nach vollkommen reichen.
Willst Du mehr als Gaming von deinem PC? Ergo: bist auch im Bereich Produktivität aktiv?
Wie z.B. Video-/Grafik-Design = dann könnte, ja nach Aufgabenbereich, mehr Ram natürlich Sinn ergeben.

Ich würde wahrscheinlich keine 1 TB SSD anschaffen, sondern nur 500 GB SSD dafür aber eine größer HDD.
Hier kommt es aber auf dein Nutzerverhalten drauf an.
Denke aber mal das hier durchaus Einsparungspotential wäre.

Bei der GraKa:

Die RTX 2060 Super liegt bei ca. um 379,- € aufwärts

= hier ist die RX 5700 vom P-/L-Verhältnis aktuell die bessere Wahl (ca. um 389,- € aufwärts) mit durchaus teilweise deutlich mehr Leistung und für 1080p dezent über Niveau. Für 1440p die optimale GraKa.

-die RTX 2070 [Super] liegt konstant höher im Preis (ca. um 429,- € aufwärts) bietet aber nur geringe ca. 8% mehr Leistung im Durchschnitt als die RX 5700. Die RTX 2070 mit Super liegt wahrscheinlich über Deinem Budget.

Bei Deinem gesamt Budget wirst Du weder mit der RX 5700 noch mit der RTX 2070 viel falsch machen.

Hauptfaktor bei der GraKa Empfehlung wäre für mich = semi-passiv (0dB-Zero-Fan-Modus)

Hier im Forum werden wahrscheinlich die allermeisten raten zu folgenden Kühler-Modellen zu greifen:

AMD - Sapphire Pulse Radeon RX 5700 8G / PowerColor Radeon RX 5700 Red Dragon
Nvidia - Gainward GeForce RTX 2060 SUPER Phantom GS

Kenne selber die Sapphire und PowerColor nicht.
Habe aber die Gainward in der Hand gehabt und empfand den Kühler als sehr gut und massiv gestaltet.
Selber würde ich wahrscheinlich zur XFX Radeon RX 5700 XT Thicc II Ultra tendieren.


Beim Netzteil (gerade wenn es eine RX 5700 wird) reichen definitiv 500 bis 550 Watt, selbst wenn Du Übertakten möchtest ist hier genügend Luft. Check be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 oder Super Flower Leadex III Gold schwarz 550W ATX

Hoffe diese Gedanken nutzen.
MFG
 
Top