News Nvidia: Die GeForce RTX 3050 (Ti) feiert als Laptop GPU Premiere

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Registriert
Apr. 2001
Beiträge
15.418
  • Gefällt mir
Reaktionen: Klever
Ich freue mich schon darauf, die nirgends kaufen zu können 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86, neuhier08, flo.murr und 6 andere
Ich hoffe auf einen baldigen Release der 3050 (Ti) für den Desktop, aber dank den RTX Features dürfte auch die UVP vermutlich deutlich über dem der 1650 (Ti) liegen? Dennoch finde ich Features wie DLSS 2.0 besonders bei den kleineren Karten toll.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Riverxy, Eye of the Tige und Gizzmow
@MilchKuh Trude Es heisst allerdings, dass Geräte mit 4gb VRAM für Miner uninteressant sind. Von dem her könnte es schon sein, dass die breiter verfügbar werden. Obs stimmt werden wir bald sehen. Lang kanns ja nicht dauern, wenn die Geräte offiziell schon "ab sofort" verfügbar sein sollen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MilchKuh Trude
Die Karte ist zwar an sich interessant und die Leistung wurde sicherlich gegenüber den Vorgängern angehoben, aber auch Notebook-Karten sind keine Ausnahme wenn der Speicher anfängt zu limitieren. 4 GB an Vram für eine 3050 ist doch arg wenig, und kann in den nächsten Jahren eventuell selbst für 1080p je nach Settings sich als ein limitierender Faktor erweisen.

Wenn ich daran denke dass eine GTX 960M 3 GB Vram hatte, und die 3050 Ti M dann 4, ist die Steigerung in der Hinsicht mehr als dürftig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Three of Nine, simosh und end0fseven
Dieses Geknauser beim VRAM ist doch nun aber nichts neues mehr bei NVidia.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Three of Nine, FrozenLord und Cpt.Willard
Klever schrieb:
Wenn ich daran denke dass eine GTX 960M 3 GB Vram hatte, und die 3050 Ti M dann 4, ist die Steigerung in der Hinsicht mehr als dürftig.
Die 960m (von 2015) gab es auch mit 4gb. Von dem her könnte man sagen, dass seit 6 Jahren Stillstand ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Three of Nine und FrozenLord
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jan

Nvidia: Die GeForce RTX 3050 (Ti) feiert als Laptop GPU Premiere...​

Auch die Miner feiern, die werden eh alles wegfegen da auch die Laptops für Mining benutzt werden. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Three of Nine und Gizzmow
Warum wird denn auf die 1650 Ti verwiesen und nicht auf die 1650 Super?

Hätte nicht gedacht, dass NVidia tatsächlich bei 4GB bleibt... Wann kommt die Super Mega Ti-Ti mit 8GB? :rolleyes:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Three of Nine
MilchKuh Trude schrieb:
Ich freue mich schon darauf, die nirgends kaufen zu können 😉
Gaspedal schrieb:
Auch die Miner feiern, die werden eh alles wegfegen da auch die Laptops für Mining benutzt werden. :D

Notebooks mit RTX 3060 sind auf Geizhals 51 Modelle verfügbar. Geht ab 1000 Euro los. Für 1300 Euro gibt es "schon" den 5800H dazu. Schlimmer wird es bei der 3050 wohl nicht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
NguyenV3 schrieb:
Notebooks mit RTX 3060 sind auf Geizhals 51 Modelle verfügbar. Geht ab 1000 Euro los. Für 1300 Euro gibt es "schon" den 5800H dazu. Schlimmer wird es bei der 3050 wohl nicht werden.

Ich konnte gerade einen DELL mit der 3050 finden ... 1.099 €.
Dell G15 5510 mit 3050
 
Gaspedal schrieb:

Nvidia: Die GeForce RTX 3050 (Ti) feiert als Laptop GPU Premiere...​

Auch die Miner feiern, die werden eh alles wegfegen da auch die Laptops für Mining benutzt werden. :D
Aber eben nicht mit 4GB Karten!
 
Die könnten auch 2 GB raufpacken. Die Leute kaufen es trotzdem. Ist gaming.
 
Wann kommt denn das gute Stück für den Desktop? 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 7LZ und simosh
Also ich bin sicher, das die Karte für sehr viele Leute ausreichen wird. Denke die spricht eine grosse Käufergruppe an.

Könnte rBAR wegen den 4GB VRam hier eine Vorteil bringen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: psychotoxic
Zurück
Oben