Notiz Nvidia GeForce 457.30 WHQL: Grafiktreiber für Call of Duty: Black Ops Cold War

SVΞN

Bisher: SV3N
Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
19.454
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.841
Bei mir laufen die treiber nicht sofort abstürze , bin wieder zurück auf 457.09
( 2070 Super )
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Informer
E

Elemente

Gast
Den installiere ich lieber nicht, der letzte Treiber hat meine Lüfter Steuerung gekillt, die Lüfter waren immer aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Knito, Stuntmp02, aklaa und eine weitere Person

EL-SANTO

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
272
Also wenn ich meine Karte mal so langsam bekommen würde, könnte ich den auch installieren. Meiner aktuellen Intel UHD 630 wird der wohl nix bringen. :lol:
 

Dancefly

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.200
Zitat von Trinoo:
bisher alles wie immer... läuft bisher ganz normal.
Lüfter drehen auch brav so wie zuvor eingestellt ;)
Das wurde bis jetzt nur für evga Karten gefixt, bei msi afterburner oder mit Asus gpu Tweak II mit 3 Lüftern funktioniert es noch nicht. Es sei den mal lässt die Lüfter mit mindestens 45% laufen.Oder man überlässt die Lüftersteurung der geforce experience, dann geht es.
 

Foxel

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
578
Also ich war jetzt seit 7970 auf dem AMD Zug und ich kann es kaum glauben wie schlimm die Treiber bei Nvidia sind.

VR kann man nicht spielen da man micro lags hat. Genauso wie gta 4 und 5 stutter haben mit den neusten treibern. Beim studio treiber tritt das nicht so stark auf aber mein freesync display flackert mit dem.

Ich hab auch mit dem DDU oder wie der Name auch war im Abgesicherten Modus immer alles Komplett entfernt...

Hier mal das ruckeln:



Auch der neuste hat noch die Probleme. Dafür laufen aktuelle games wie Control butter weich
 

Zotac2012

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.550
Zitat von Dancefly:
Das wurde bis jetzt nur für evga Karten gefixt, bei msi afterburner oder mit Asus gpu Tweak II mit 3 Lüftern funktioniert es noch nicht. Es sei den mal lässt die Lüfter mit mindestens 45% laufen.Oder man überlässt die Lüftersteurung der geforce experience, dann geht es.
Ja bei MSI Afterburner funktioniert die Lüftereinstellung nur bedingt! Mit dem EVGA Precision X wird mir beim Lüfter gar nichts angezeigt ich kann auch dort gar nicht ändern, was die Lüftereinstellung betrifft? Geht wohl nur bei den EVGA Grafikkarten?
 

Dancefly

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.200
Ja das geht anscheinend nur mit evga Karten, bei mir wird da auch nichts angezeigt. Bei msi afterburner startet meine custom Kurve bei 45%,wenn ich drunter gehe, dann laufen meine Lüfter an und stoppen wieder in Endlosschleife. Aber ab 45% ist das Problem weg. Da muss msi afterburner anscheinend nachgepatched werden.
 

Shio

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.888
Nvidia haut auch gefühlt jeden Tag nen neuen Treiber raus... :freak:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: e_Lap und aklaa

marzk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
372
Performance Drops in CoD Warzone sind mir vorher mit 457.09 überhaupt nicht aufgefallen.
Nun steht es im Changelog als gefixt da und Warzone läuft irgendwie nicht mehr so geschmeidig..

Fixed Issues in this Release:
[Warzone][RTX 30 series]: Users may see a drop in performance during gameplay.[3132127]

Werde es morgen noch mal mit meiner 3070 FE testen und ggf. auch wieder zurück auf 457.09 wechseln :/

@Foxel bissl Offtopic zum Treiber Vergleich AMD <-> nvidia:

Bin auch nach Jahren nun von einer rx 570 auf eine nvidia gewechselt und die Treiber sind bei AMD entgegen jeglichen Meinungen mMn deutlich besser.
Schon allein die Möglichkeit Adaptive Sync und sonstige Features pro Spiel bei AMD an und aus - zuschalten ist bei nvidia in der Steinzeit Oberfläche (nvidia Systemsteuerung) einfach nur grausam.

Warum kann man nicht in nvidia Experience ordentlich pro Spiel einstellen ob Gsync an oder ausgestellt sein soll?
Stattdessen suche ich wie blöd in der nvidia Systemsteuerung -> 3D Einstellungen verwalten -> Anwendungseinstellungen -> Spiel raussuchen -> Monitor Technologie und selbst dort ist es im Vergleich einfach nur grausam.
Bin ich zu deppert oder ist das bei nvidia tatsächlich im Vergleich zu AMD so schlecht gelöst?
 
Zuletzt bearbeitet:

SsX1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
404
Hoffentlich wird es langsam besser...

Risk of Rain 2 ist komplett unspielbar seit ich die 3080 habe.

ozki5pirw4x51.png


Auch andere Games haben hin und wieder heftige Ruckler bzw. Frametime Lags.
Wieder andere Games wie Warzone laufen perfekt ohne irgendwelche Ausreisser...
 
B

Buck Rogers

Gast
457.09 läuft mit meiner RTX 3080FE sehr gut bzw auf Anthem wollte er per du nicht warum auch immer. Jedes anders Spiel läuft Geschmeidig werden den Treiber auch erst mal lassen.

Warum änderen wenn er gut läuft.
 

thommy86

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.251
@SsX1337 die RTX 3080 Karten haben wohl alle Probleme mit Frametimes Lags. Habe ich bei manchen Spielen auch mit meiner MSI RTX 3080 Ventus X3
 
S

Stuntmp02

Gast
@SsX1337 @Foxel
Die alten Spiele fordern die Karte kaum, sodass die nur unter Teillast fährt und das beschehrt die Lagspikes. Das könnt ihr wie folgt beheben.

3D Settings -> Manage 3D Settings -> Global Settings -> Power Management Mode: Adaptive

sowie zusätzlich für die ganz alten Schinken, wo es Probleme gibt:

3D Settings -> Manage 3D Settings -> Program Settings -> Spiel auswählen -> Power Management Mode: Prefer Maximum Performance

Die Standardeinstellung "Optimal Power" funktioniert auch bei mir nur mittelprächtig, da bekomme ich bei Teillast beschissene Frametimes. Maximum Performance würde ich nicht global festlegen, sonst taktet die Karte beim Browserbetrieb fast dauerhaft rauf. Deshalb Adaptive als Standard und bei Problemen Maximum Performance pro Game. Ansonsten kann ich den GeForce Neulingen noch den Low Latency Mode empfehlen, der den Inputlag spürbar reduziert und fast keine Leistung kostet, wenn ein brauchbarer CPU verwendet wird.

3D Settings -> Manage 3D Settings -> Global Settings -> Low Latency Mode: On / Ultra

@marzk
Du bist "zu deppert" (eigene Aussage), unter den Global Settings kann man unter Monitor Technology G-Sync global ein- oder ausschalten und zusätzlich gibt es die Einstellung pro Spiel, wo man das definieren kann.

@t3chn0
Ich habe die Option aktiviert und keine Probleme damit. Laut Berichten verschiebt das nur die Speicherverwaltung zu Händen der Grafikkarte, anstatt vom OS übernommen zu werden. In der Praxis soll das fast keine Auswirkung haben, sofern der VRAM nicht voll ist.

@Topic
Das Problem mit der verkackten Lüftersteuerung habe ich auch seit dem vorletzten Treiberupdate. Vermutlich wurde die API geändert und der Afterburner muss ein Update dafür liefern... Ärgerlich!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: e_Lap

Jedi123

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
835
Ich hab bis jetzt noch keine Probs gehabt mit meinen Framtimes, sagt mal ein Beispielgame?

@Stunrise Laut Afterburner Entwickler können sie den Fanspeed noch nicht von Nvidia per API auslesen, daher die Probleme.
 

DocWindows

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
6.247
Zitat von marzk:
Bin auch nach Jahren nun von einer rx 570 auf eine nvidia gewechselt und die Treiber sind bei AMD entgegen jeglichen Meinungen mMn deutlich besser.
Schon allein die Möglichkeit Adaptive Sync und sonstige Features pro Spiel bei AMD an und aus - zuschalten ist bei nvidia in der Steinzeit Oberfläche (nvidia Systemsteuerung) einfach nur grausam.

Du meinst die Bedienoberfläche, nicht den Treiber. Die Bedienoberfläche kann man gut finden, aber die technischen Probleme des Treibers an sich sind nun mal da und meiner Meinung nach auch nicht durch eine hübsche Oberfläche zu kompensieren. Was nützt mir ne schöne Bedienoberfläche wenn ich Blackscreen habe?
 

Phear

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.652
Zitat von EL-SANTO:
Also wenn ich meine Karte mal so langsam bekommen würde, könnte ich den auch installieren.
Also anhand der Reddit Kommentare bei Nvdia Treibern hat jeder eine Ampere Karte ;) Bei den geringen Stückzahlen, die so rausgingen bin ich anhand der dort geschilderten Probleme eher froh noch keine zu haben. Glaub ein halbes Jahr länger hätte da wohl nicht geschadet.
Zitat von t3chn0:
Wie habt ihr HAGM in Windows eingestellt?
HAGS in Windows ausstellen. Lief am Anfang absolut nicht und scheint es immer noch nicht zuverlässig zu tun.

Der Treiber hier ist jetzt seit Monaten die erste Version auf die ich mal wieder gewechselt bin. Bisher aber nur in Squad unterwegs gewesen und da gab es keine Probleme. Da hatte ich mit einer früheren Version zumindest starke Framedrops.
Ansonsten bisher alles unauffällig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EL-SANTO

Foxel

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
578
@Stunrise Habe alle Kombinationen ausprobiert aber Problem bleibt bestehen .

@DocWindows Die Oberfläche von nvidia ist hier nicht das Problem, aber warum hängt die eigentlich immer wenn man Settings übernehmen will. Fühlt sich als User an wie eine alte SAP Software :freak:

@Jedi123 GTA 4 ohne steam ui am schlimsten wie in meinem geposteten Video, mit Steam UI besser aber ka warum :confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top