Office 2010 Dokumente mit Open Office öffnen

Peter Griffin

Commander
Registriert
Jan. 2010
Beiträge
2.793
kann mir jemand sagen, wie das geht? musste office 2010 mühsam entfernen, aber die dokumente, die ich damit erstellt habe, sind sehr wichtig.
danke im voraus!
EDIT: funktioniert ohne irgendwas. thread kann geschlossen werden. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,
bin hier eigentlich ganz neu. Und habe das gleiche Problem. MS Office PRO 2010 Beta Version is abgelaufen und habe paar ganz wichtige Dokumente, die im MS World PRO 2010 geschrieben sind.. Sogar einige mit dem Passwort geschützt.
Was soll ich machen, wie geht es diese Dokumente mit Open Office zu öffnen. Bis jetzt waren alle meine Versuche erfolglos.
Danke
 
Wenn ihr Openoffice installiert habt, könnt ihr die mit Word erstellten Dateien problemlos per doppelklicken öffnen. Auch eine mit Passwort versehene Datei kann mit Ooo geöffnet werden.

PS: Funktioniert zumindest mit Version 3.2.1, der aktuellen Finalversion
 
Hallo,

danke erstmal für die Erklärung.
Genau das habe ich au ch gedacht. Aber leider, es funktioniert doch bei mir nicht.
Wenn ich an die Datei (MS World 2010) klicke und will sie mit Ooo öffnen, kommt
diese Meldung:
Das Dokument kann nicht geöffnet werden.
Das Dokument ist entweder beschädigt, oder
es ist unter der Rechteverwaltung geschützt.

Das Dokument ist bei mir bestimmt nicht beschädigt,
da es immer tadelos funktionierte,
Das Dokument wurde unter MS World mit dem Passwort
geschützt.

Ich benutze Open Office 3.3.0 Version.

Gruß

Miro
 
Wenn Acrobat installiert ist, dann versuch doch mal ob sich das Dokument in PDF konvertieren lässt!
Beim installierten MSO geht das auf jeden Fall! Ergo sollte das auch beim deinstallierten MSO funtzen.:evillol:
 
Falls du noch nicht selbst draufgekommen bist: kopier die Dateien auf einen USB Stick, dackel zu einem Freund/Bekannten/Kollegen der Office 2010 hat, dort die Dateien mit Passworteingabe öffnen und den Passwortschutz abschalten, abspeichern und gut ist es.
 
Zurück
Oben