OnBoard Sound will nicht mehr?

bRiTnEy

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
542
Hallo,

ein Kumpel von mir besitzt das Mainboard AS Rock ALiveNF6G-VSTA. Es ist eine OnBoard 7.1 Soundkarte von Realtek drauf.


Auf einmal geht der Sound nicht mehr. Ich hab mir mal neue Treiber runtergeladen. Hab die Soundkarte deinstalliert in der Systemsteuerung. Treiber Installiert bzw das komplette Tool von Realtek was bei den Treibern dabei ist.

Sound geht trotzdem nicht. Im Hardwaremanager zeigt er mir nichts fehlerhaftes an. Im Bios ist die Soundkarte an. In der Systemsteuerung unter Sound und Audiogeräte sagt er mir kein Audiogerät.

Die Software von Realtek lässt sich auch nicht starten. Kommt net mal ein Fehler. Normal ist doch da ein Blaues Männchen neben der Uhr wenn mich nicht alles täuscht.

Woran könnte das liegen?

P.S.: Windows XP SP3
 
P

phelix

Gast
Starte mal von irgendeiner Linux Live-CD und schau, ob dort die Soundkarte erkannt wird. Wenn nicht, ist das Board im Eimer... was mich bei Asrock nicht wundert (mittlerweile bauen sie auch qualitativ hochwertigere, aber die älteren...)

Letzte Rettungsmöglichkeit wäre dann eventuell ein BIOS-Update, allerdings würde ich da nicht zuviel hoffen. Kumpel hatte auchn ASRock-Board, da ist der Sound auch nachm gewissen Alter einfach verschwunden. :freaky:
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
542
Alles klar mach ich gleich mal. Bios Update kommt nicht in frage. Bevor noch was schief geht... mir gehört das Ding ja nicht :D

So alt ist das Board glaub ich aber gar nicht. Tippe auf ein 3/4 Jahr.



Edit: Knoppix erkennt auch gar nix. Ganz toll. Da ist sogar noch Garantie drauf denke ich. Naja muss dann er sehen. Danke dir!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top