News Opera: Schnellzugriff auf Social-Media-Messenger

tobias84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
419
#1
Opera hat den hauseigenen Browser um ein Social-Media-Feature erweitert. Nutzer können die Webclients von WhatsApp, Facebook Messenger und Telegram ab Browser-Version 45 über eine Seitenleiste per Direktzugriff verwenden. Der Hersteller sieht darin eine praktischere Alternative zur Chat-Nutzung über Browser-Tabs.

Zur News: Opera: Schnellzugriff auf Social-Media-Messenger
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.899
#2
das find ich schon wieder mega genial.
opera ist schon granate.

​mfg
 

ichebem

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
735
#3
Innovativ!

der Grund warum ich bei Opera bin, und man dann immer dumm angeguckt wird von allem im Bekanntenkreis..... wenn man ihnen erzählt dass man das ach so tolle neue Feature schon seid 3 Monaten nutzt.
 

EinsteinXXL

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
114
#4
Für mich eher ein Grund mehr Opera nicht zu nutzen, da ich Social Media bzw. die Zentralisierung der Informationsverbreitung und dem damit einhergehenden Datenstriptease im Netz absolut kritisch sehe. Für User denen das egal ist, ist die Funktion sicherlich ein bequeme Sache.
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
183
#5
Wichtigste Frage für mich: Kann man das abschalten wenn man keines dieser Netzwerke nutzt uns so den Browser schlank halten?

Für mich wäre es störend, wenn ich ständig Icons sehe, deren dahinterliegende Funktion ich nicht nutze.
 

Auslaufmodell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
434
#7
Wow. Nicht schlecht, Opera.

Ich muss sagen, dass er mittlerweile das modernste Design unter den Browsern hat.

Unter Ubuntu MATE sind allerdings noch die meisten Rechts-Klick-Menüs (wie zum Beispiel Rechtsklick in der Seitenleiste) undeutlich lesbar, da graue Schrift auf weißem Grund.
Aber an sich echt top.
Ich hoffe ja, das Mozilla mit Firefox 57 auch so was Gutes zustande bekommt.

Und die Geschwindigkeit von Opera ist echt der Wahnsinn!
 

R O G E R

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.731
#8
Ich nutze Opera schon seit der Version 15 als Standardbrowser.
Davor habe ich ausschließlich FF genutzt. Da der Opera aber wesentlich schneller ist bin ich dann bei diesem Geblieben.

Von den Funktionen her ist Opera einfach nur Klasse.
Eigene Werbeblocker, VPN :hammer:, Newsfeed und vieles mehr.
Als Messenger nutze ich eh nur Telegram aufm PC und dieser hat einen Wunderbaren Desktop Clienten, dann brauche ich diesen nicht im Browser :)
Aber sehr inovative Erweiterungen.

Konnte man schon vorher die Seitenleiste im Opera anpinnen?
Mir ist dies erst jetzt aufgefallen.
 

Skidrow

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
649
#9
Für mich eher ein Grund mehr Opera nicht zu nutzen, da ich Social Media bzw. die Zentralisierung der Informationsverbreitung und dem damit einhergehenden Datenstriptease im Netz absolut kritisch sehe. Für User denen das egal ist, ist die Funktion sicherlich ein bequeme Sache.
Du kannst es ausschalten. Und wenn du FB und Co eh nicht nutzt, ändert sich für dich ja nichts.

Es gibt für mir zwei brauchbare Browser: Opera und Vivaldi. Warum?Weil diese beiden die einzigen sind, die eine frei konfigurierbare Schnellwahl bieten. Dieses "Zuletzt besuchte Seiten" der anderen Browser finde ich so dermaßen unbrauchbar, dass ich mich wundere, dass sich das offenbar durchgesetzt hat. Denn die Anordnung ändert sich ja alle Nase lang.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.303

Sputnik 1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.381
#13
Nice!
Nutze Opera auch schon ewig (glaub seitVersion 7 oder 6)
Der reboot mit der Chrome Engine hat echt gut getan. Auch wenn der Umfang bzw. Gewohnte Dinge noch anfangs beschränkt waren (Stichwort Lesezeichen anpinnen)
Da ich eh schon länger Whatsapp Web benutze und dafür nen Plugin benutzt habe, kommt mir das hier gerade recht.

Weiter so Opera!

Sputnik
 
Zuletzt bearbeitet:

EMkaEL

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
851
#14
wieso ist das jetzt besser, als wenn ich z.B. web-whatsapp als tab in FF angepinnt hab?
 

leckerKuchen

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.574
#15
Naja in Opera integriert sich Whatsapp direkt und kann so am "Rand" genutzt werden ohne, dass du die Seite komplett öffnen musst.
Ist eben eine nette Spielerei. ich persönlich nutze es aber nicht, da ich es bislang schlecht gelöst finde da man die Seitenleiste hierfür einblenden muss. Generell bin ich mit Opera aber überaus zufrieden, eigentlich so zufrieden wie noch nie mit einem Browser. Ich habe schon vor "langer" Zeit auf Opera (kurz nach dem Wechsel der Engine) gewechselt und es ist einfach toll wie sich dieser Browser entwickelt hat.
 

Topper93

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
953
#16
Das mit der Seitenleiste wusste ich gar nicht, nutze Opera erst seit einen Wochen. Aber ist für mich momentan der beste Browser.
 

Sputnik 1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.381
#17
So ich hab es nun mal getestet...
Also diese Seitenleiste ist leider immer noch nicht so wie damals beim alten Opera.
Man konnte sie je nach bedarf links oder recht "anpinnen" und nur wenn man dann an den Rand geklickt hat, wurde sie maximiert.
Im Moment müsste man die Seitenleiste dauerhaft einblenden, was mich persönlich stört.
Zu Whatsapp/Facebook. Ich benutzte schon seit längerem ein Plugin, was einen kleinen Button oben neben der Searchbar einblendet. Der Button selber ist nur nen Link auf WhatsappWeb. Ich bleibe bei dem Plugin.

Sputnik
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.667
#18

Skidrow

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
649
#19
So ich hab es nun mal getestet...
Also diese Seitenleiste ist leider immer noch nicht so wie damals beim alten Opera.
Man konnte sie je nach bedarf links oder recht "anpinnen" und nur wenn man dann an den Rand geklickt hat, wurde sie maximiert.
Im Moment müsste man die Seitenleiste dauerhaft einblenden, was mich persönlich stört.
Warum stört dich das? Sie ist ja wirklich ziemlich schmal, und gerade bei 16 zu 9 Bildschirmen hat man den Platz doch quasi immer zur Verfügung. Sogar auf meinem Laptop stört mich die Leiste nicht. Vielleicht musst du dich nur daran gewöhnen und nach einer Woche ist es für dich völlig normal. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier:)
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.303
#20
Top