Oracle VM VirtualBox: Wie erstell ich ein Gemeinsamen Ordner ?

Z

Z3Xyyy

Gast
Moin,

Wollte mal fragen ob mir das Jemand ausführlich erklären könnte..
Ich krieg zum verrecken nicht hin, einen gemeinsamen Ordner zu erstellen.
Die "Hilfe" und Erklärung von Virtualbox selbst hilft mir da so gut wie garnicht.

Bin mittlerweile ziemlich ratlos... mag sich wer erbarmen ? :(

Main System,. sowie das in der VM:
Windows 7 Ultimate SP1 x64 Englisch
Oracle VM VirtualBox 4.1.8

Also ich brauche einen Ordner der von beiderseits vollen Zugriff erlaubt.

Vielen Dank.
 
Z

Z3Xyyy

Gast
Bitte Schritt für Schritt:

Also ich hab beim Main-System nen Ordner: "C:\VM Shared"
Den will ich jetzt als "Laufwerk" in der VM pernament einbinden...

Wo muss ich jetzt ein Ordner einstellen: Maschine oder Transiente ?
Was muss ich da genau auswählen ?
Und ist anschließend der einbindungspfad ?

Find da keine vernünftige Info was ich als eingeben muss um den Ordner einzubinden.
Egal was ich da eingebe, der findet den Pfad nicht.. ja super...

Sorry habe noch nie Netzlaufwerke im mein Leben gebraucht..
Ergänzung ()

Okay ich habs.

Problem war, das mir keiner, nichtmal VirtualBox sagte ich bräuchte diese Gasterweiterung.
Und ich auch nicht wusste welchen Pfad ich jetzt genau zum einbinden tippen soll.

Joar Gasterweiterung war aufeinmal als Installer im Host-Laufwerk.
Installiert, und beim Gemeinsamen Ordner einfach "Pernament" angewählt.

Zack jetzt ist der Ordner da, so wie es soll. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sukrim

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
956
Naja, ich mache sowas meist eher als normale Windows/Sambafreigabe... aber schön, dass du es geschafft hast! :)
 
Z

Z3Xyyy

Gast
Hehe jah, aber damit hatte ich bisher nie zutun gehabt.
Einzig schlechte ist nur das ich in diesem Ordner VM-Seitig keine exen ausführen kann.
Muss die erst immer auf die Maschine verschieben und dann starten, aber macht nichts.

Jetzt funktionierts wenigstens wie es sein soll,
ohne das ich mich mit so Server-Zeugs wie diese Windows-Freigabe rumärgern musste. :)

Frag mich nur wieso kein Hinweis auf diese Gästerweiterung kam, die dann doch plötzlich auftauchte.
Die könnte man doch einfach als optionalen Content im Installer zur Auswahl stellen.. mh komisch.

Cheers
 
Top