Ordner nach Festplattenumbau von CHKDSK in Dateien umgewandelt!

-=Dave=-

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5
Bei dem Umbau meiner Festplatten wurden alle Ordner auf einer der Partitionen von CHKDSK in Dateien umgewandelt und ich komme nicht mehr an die Daten ran!
Gibt es eine möglichkeit die Daten zu retten?
Es sind etwa 40Gb!
Egal wieviel Zeit die Rettung in Anspruch nimmt!
Diese Daten sind sehr wichtig für mich!
Wäre super wenn jemand eine Lösung für mein Problem hätte!
Danke!
 

-=Dave=-

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5
Danke für die schnelle Antwort!
Aber nun habe ich folgendes Problem! CHK-Mate sagt mir das es keine entsprechenden Dateien (*.chk) finden kann auf der Partition! Aber ich habe mir heute schon das Programm "O&O Unerase" gezogen und hier wir ein Ordner auf der Partition gezeigt der "Found.000" heißt und in ihm sind die ganzen "chk"-Dateien! Aber Sie sind versteckt!
In den Ordneroptionen habe ich aber angeklickt das auch versteckte Dateien angezeigt werden! Trotzdem kann ich sie so nicht finden! Nur mit dem Programm!
Fällt euch dazu etwas ein?
Danke im Vorraus!
 

-=Dave=-

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5
Ok konnte die chk Dateien mit O&O Unerase kopieren! Mache jetzt gerade eine Analyse mit CHK-Mate! Meld mich dann wieder wenn ich das ergebnis habe!
Mfg Dave
 

voyant

Newbie
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1
Hallo liebe Leute,

ich habe leider ein ähnliches Problem und hoffe, Ihr könnt mir ein paar Tipps geben: nachdem CHKDSK meine externe Festplatte überprüft hatte, wurden automatisch einige Ordner in Dateien umgewandelt. Die Datein haben kein bestimmtes Format, siehe den Screenshot im Anhang: "Italien" und "Korea" waren vorher Ordner.

Ich lasse gerade EasyRecovery Pro darüber laufen, der Scan dauert aber noch zwei Stunden... Hättet Ihr evtl. noch andere Lösungsvorschläge? Gibt's vielleicht eine Möglichkeit, die "Datei" manuell wieder in einen Ordner umzuwandeln?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe!
 

Anhänge

Top