Outlook 2013 als Standard einrichten

karo4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.263
Ich habe ein Problem mit Outlook. Zum Synchronisieren der Kontakte mit dem Handy (HTC One X) über die HTC eigene Software stoße ich auf das Problem, dass mir das Tool sagt „Outlook ist nicht als Standardprogramm für Mails eingerichtet“.
Und damit dann auch den Sync-Vorgang abbricht.
Ich habe bereits versucht unter „Standardprogramme“ den Part „Mails“ mit Outlook zu verlinken, was aber das Tool nicht zufrieden stellt.
Hat vielleicht jemand noch eine Idee wo ich Outlook als Standard definieren muss damit der Sync. klappt? Ich erinnere mich an Zeiten als mir Outlook selbst gesagt hat dass es nicht mein Lieblingstool ist und es gern wieder sein wollte. Unter Windows 8 scheint aber die „Mail-App“ bevorzugt behandelt zu werden.
Ich nutze die meiste Zeit auch die normale Mail App unter Metro zum Lesen und starte regelmäßig Outlook um die Nachrichten direkt vom Server zu ziehen oder um meine Kontakte zu verwalten. Da sich alle Mails und Kontakte der letzten 10 Jahre darin befinden und auch schon so lange darin gepflegt werden.
Gruß Karo
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.984
ist in Outlook - Datei - Optionen - Startoptionen der Haken bei "Outlook als Standardprogramm für E-Mail etc. einrichten" gesetzt?
 

karo4ever

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.263
Der Haken ist gesetzt.
Ergänzung ()

Ok, nach ewigem Suchen scheint sich herauszustellen, dass das Sync Tool von HTC schlicht Outlook 2013 nicht unterstützt.
Trotz gegenteiliger Ausssage von HTC.
 
Top