News Outlook.com beherrscht IMAP

G

Greenmaxn

Gast
Wurde gestern schon hier angekündigt. Dort wurden auch einige andere interessante Fragen beantwortet, z.B. (exakt) wie viele Regierungsanfragen zur Herausgabe von Daten an outlook.com gingen.
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Hey, Gratulation an Microsoft. Euer Maildienst kann also jetzt endlich das, was eine freie Mailserver-Installation wie Dovecot nach 4-5 Minuten Konfiguration perfekt beherrscht?

So. Und wann behebt ihr jetzt die uralten IMAP-Bugs im Outlook Desktop Client? Wann kommt selbiger Client hinsichtlich HTML-Mails im 21.Jh. an? Word als Renderer für HTML-Mails zu verwenden ist NICHT INTELLIGENT! Was hindert euch, die Trident-Engine zu verwenden?

Microsoft... elektronische Post ist für euch echt #Neuland, in allen Bereichen.
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.535
dass ich das noch erleben darf ...
 

Elcrian

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.446
Gibt es so etwas wie Slice eigentlich auch in DE?

Aber btt: Outlook/MS + e-Mail = Katastrophe.
 

Kamikazedoc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.413
Passte mir die Nacht perfekt in den Kram, dass Outlook.com jetz IMAP kann, als ich meinen E-Mail-Kram von Outlook 2013 wieder auf Thunderbird umgestellt hab.
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Jep, z.B. Kolab bzw. Horde mit Kolab-Datenstrukturen.

Da hier wirklich ALLES über IMAP gelöst wird, ist man nicht auf proprietäre Technologien (ActiveSync) angewiesen. Kein Vendor Lock-In, kein Lizenzkasper, kein NSA-Hintertürchen... und man ist weder auf die räudigen MS-Server noch auf das mehr als nur unterdurchschnittliche Outlook angewiesen.
 
Top