Outlook kann nicht gestartet werden. Outlook wurde nicht korrekt regristriert.

sZone

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.049
Tag zusammen,

ich bekomme folgende Fehlermeldung: OUTLOOK kann nicht gestartet werden. Outlook wurde nicht korrekt registriert.

Gibt es die Möglichkeit einer nachträglichen Registrierung mittels Regristry bzw. kann ich alle alten Outlook Einträge entfernen?!
 
Ich denke mal die pst-Datei hat es zerschossen.
Leg einfach eine Neue an.
 
Hallo,

unter dem Menü "?" befindet sich die Funktion "Erkennen und Reparieren ...", die alle Registryeinträge und einige Einstellungen von Konfigurationsdateien auf die Standardeinstellungen zurücksetzt (neu schreibt).

Die Funktion ist bei jedem Office-Modul vorhanden und kann alternativ auch über Start-Schalter eingeleitet werden.

Dabei werden benutzerdefinierte Symbolleisten, Konten .... gelöscht. Also nicht vergessen die Daten zu notieren und/oder zu sichern. Wichtig ist dabei die outlook.pst.

mfg

Ria

PS: die Outlook-Datendatei hat, afaik mit dieser Fehlermeldung nicht zu tun und falls Daten erfasst wurden, wären diese unwiederbringlich verloren, wenn man die Datei einfach wegputzt. Bei beschädigten Datendateien, sollte man das Microsoft-Tool "scanpst.exe" nutzen, mit dem sich Daten- und/oder Strukturfehler der Datenbankdatei "outlook.pst" meistens beheben lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Ria,

meinst Du das "?" in dem jeweiligen Office-Produkt?! Da sich Outlook nicht installieren lässt, könnte ich diese Funktion ja gar nicht nutzen.

Und was meinst du genau mit "über den Start-Schalter"?!

Werden über diese Variante auch alle Reg-Einträge gelöscht?!

Gruß

stein.m
 
Zitat von stein.m:
... OUTLOOK kann nicht gestartet werden. Outlook wurde nicht korrekt registriert.

Hallo,

aufgrund der Angaben, bin ich davon ausgegangen, dass Outlook (vielleicht sogar als Teil einer Office-Installation) bereits installiert ist.

Wenn sich jedoch um eine defekte - nicht startbare, nicht löschbare - Installation handelt, kannst Du die defekten Bereiche mit einem Microsoft Tool entfernen.

Windows Installer CleanUp Utility - Link hierzu: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;290301&Product=offxp


Was ich mit Start-Schaltern (Parametern) gemeint habe, findest Du hier beschrieben:

DocOutlook - Link hierzu: http://www.docoutlook.de/outlook/ol2000/artikel/parameter.htm

mfg

Ria
 
Zurück
Top