Outlook Kontakte

Labberlippe

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
671
Hi

Folgende Frage:

Ein Bekannter möchte bei A1 eine neue Email Adresse einrichten.

Jetzt hat er aktuell am Laptop Office 2010 eingerichtet.

Da kommt dann 2013 drauf.
Die Kontakte kann man ja manuell per Datei vom 2010er importieren.

Frage wie kann ich bei Android diese Datei nutzen um die Kontakte auch am Android Handy zu haben.

Die alten Kontakte sind ja nur im alten Outlook vorhanden.

Welcher Email Client ist aktuell ein übersichtlicher und brauchbarer.
Ist schon ein ältere Herr.

Danke vorweg.

Gruss Labberlippe
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.291
Ich mache das mit dem Caldavsynchronizer

Somit habe ich immer alle Kontakte aktuell, sowohl am Androiden, als auch im Outlook.
 

prian

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.853
Grundsätzlich, wenn Du von Office 2010 auf Office 2013 gehst, dann bleiben die Daten - also auch die Kontakte - vorhanden.
 

Labberlippe

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
671
Hi

Danke erstmals.

Die neue Email ist dann von A1 Webmail und da greife ich am PC per Outlook zu.
Die jetzigen Kontakte kann ich per CSV ja ins 2013er spielen.

Die Frage ist wie ich die Kontakte aufs Handy kriege, b.z.w welche Email App, die richte ich ja auch auf die
neue A1 ein.

Gruss Labberlippe
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.365
Du musst die Kontakte mit Google/Outlook oder einem sonstigen Anbieter synchronisieren, damit das Smartphone auch die Kontakte bekommt. Wenn er oder du das nicht willst, musst du nen CardDav-Server (Nextcloud hat bspw. die Funktion integriert) aufsetzen, der dann damit synchronisiert und bspw. DAVx⁵ (gratis in F-Droid) nutzen. Für Outlook wurde CalDav Synchronizer ja bereits genannt.
 

Der Lord

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
527
Kontakte am PC als vCard exportieren und per USB o.ä. auf den Androiden schubsen und importieren müsste aber auch klappen, wenn kein Online Sync gewünscht ist.

Ich kann DAVx auch nur wärmstens empfehlen, nutze ich allerdings mit meinem eigenen CalDAV+CardDAV Server. :)
 

Yannicki7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
344
Er kann doch einfach am Android Handy seinen Microsoft Account hinzufühen (wie bereits erwähnt). Dann sind alle Kontakte dabei und synchronisiert. Das ist besser als ein einmaliges Abbild. Die Kontaktübersicht ist bei Android sehr gut.
 

Labberlippe

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
671

Yannicki7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
344
Und ein MS Konto will er aus Datenschutz Gründen nicht nutzen? Wäre die einfachste Lösung. Ich könnte gar nicht mehr ohne Synchronisation und Onedrive. Immer alles dabei, auf jedem Gerät.
 

Der Lord

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
527
Geht mir da genauso wie @Yannicki7 - der online Sync ist schon super praktisch. Aus Datenschutzgründen liegen die Daten allerdings auf meinem NAS zuhause. ;)
 

babykanzler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
399
Hi

hier hast du die a1 email adressen daten um die kontakte zu aufs handy zu bekommen

A1 email daten zum handy zu bekommen


Wie lauten die Servereinstellungen für meine E-Mail-Adresse von A1?


E-Mails über verschlüsselte Verbindung abrufen (SSL)

Wenn Sie POP3 nutzen:

  • Posteingangsserver: securemail.a1.net (Port 995 - Verbindungstyp SSL)
  • Postausgangsserver: securemail.a1.net (Port 587 - Verbindungstyp STARTTLS)

Wenn Sie IMAP nutzen:

  • Posteingangsserver: securemail.a1.net (Port 993 - Verbindungstyp SSL)
  • Postausgangsserver: securemail.a1.net (Port 587 - Verbindungstyp STARTTLS)
 

Labberlippe

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
671
Hi

hier hast du die a1 email adressen daten um die kontakte zu aufs handy zu bekommen

A1 email daten zum handy zu bekommen


Wie lauten die Servereinstellungen für meine E-Mail-Adresse von A1?


E-Mails über verschlüsselte Verbindung abrufen (SSL)

Wenn Sie POP3 nutzen:


  • Posteingangsserver: securemail.a1.net (Port 995 - Verbindungstyp SSL)
  • Postausgangsserver: securemail.a1.net (Port 587 - Verbindungstyp STARTTLS)

Wenn Sie IMAP nutzen:

  • Posteingangsserver: securemail.a1.net (Port 993 - Verbindungstyp SSL)
  • Postausgangsserver: securemail.a1.net (Port 587 - Verbindungstyp STARTTLS)
Hi

Hat sich leider qausi erledigt.
Sein IT Mensch hat eine Lizenz mit den alt bekannten Tools frei geschalten.

Das Office 2010 schreit nach Produktaktvierung..
Geht aber.

Google Account am Handy alles nicht synchroniert.

Die Tools sind einfach nur per Wlan oder BT zum abgleichen.

Nachträglich die Sync einschalten hilft nichts.

Die ideale Lösung kaufen und alles manuell neu eintragen inkl alle Daten.

Er zahlte noch sogar dafür.

Zum ... und ich solls richten..

Gruss Labberlippe
 
Zuletzt bearbeitet:
Top