Overclocking/Q6600/Asus Striker Ex./Zalman 9700

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

NinRai

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
502
Hi

ich wollte mein CPU etwas takten jetzte habe ich paar Fragen...

vorab paar infos:

Win 7 64 bit
Q6600
Asus Stiker Extrem
Zalman 9700
Kingston Hyper X ( 2 verschiedene sorten einer 333Mhz/400Mhz)
600W Netzteil

jetziger stand des taktes=
FSB 1155*9:4=2,6Ghz
vcore:1,168

so jetzte die Fragen und zwar...

1.unter CPUID wird mir mein Memory zu 13:15 angezeigt ist das okay oder eher schlecht ?
2. sollte ich lieber mit dem Multiplikator takten oder mit FSB
3. ist es überhaupt sinnvoll mit mein System zu takten ?

vll. könnt ihr mir ja noch paar Tipps geben, mein Ziel wäre schon 3,0Ghz

Mfg.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.225
1.unter CPUID wird mir mein Memory zu 13:15 angezeigt ist das okay oder eher schlecht ?
Optimal ist es nicht, wenn du im BIOS 1:1 setzt dann läuft der speicher mit dem FSB Synchron und es wird keine leistung verschleudert

2. sollte ich lieber mit dem Multiplikator takten oder mit FSB
Lass den Multi ruhig auf 9, zwar hast du bei gleichem takt aber geringerem multi etwas mehr leistung, aber das wird für das board schwieriger

3. ist es überhaupt sinnvoll mit mein System zu takten ?
Woher soll ich das wissen? Brauchst du denn mehr leistung?
 

timmeh!

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
237
1: relativ wurscht, generell kann man sagen das 1:1 ram-teiler bei 775er systemen am unkompliziertesten und effizientesten arbeitet.
2: über multi kannst du bei deiner cpu nicht über-, sondern nur untertakten.
3: kommt auf deine programme und deine nutzungsgewohnheiten an.

auf 3 ghz kommst du mit nem fsb von 333; dabei kannst du gleich den ram auf diese geschwindigkeit stellen um dir rumgefummel an der dram spannung zu ersparen.
 

NinRai

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
502
3.Ja bräuchte schon mehr Leistung, ich Zocke gern und bei mein Spiel braucht man mehr CPU Power :)
1.in mein Bios kann ich von CPU und RAM getrennt takten. Im Bios ist der RAM auf 666, ich kann ihn auch nicht höher machen (ich denke das es nicht gut ist), weil ich 2verschiedene Sorten von Arbeitspeicher habe mit unterschiedlicher Mhz Zahl -.-

MfG.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top