P7P55D geeignet für CF Betrieb?!

SirMiles88

Cadet 3rd Year
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
42
Hallo Leute,

Ich habe mir ein neues System mit dem P7P55D Board zusammengestellt.
Ursprünglich hatte ich vor mir eine ATI 5850 zu holen, da die Lieferbarkeit sehr zu wünschen übrig lässt und ich gerade ein super Angebot für 2 5770 Grafikkarten bekommen habe, möchte ich diese im CF Modus betreiben.
Wie ist das denn mit dem "standard" P7P55D was die Lanes der PCI-E Anschlüsse angeht?

Grüße
 
Jetzt kommt sicher noch die Frage, wieviel es ausmacht, wenn die Grakas nur mit 8x laufen. Nun, beide Karten haben relativ viel Speicher. D.h. es muss nur selten bei extremen Settings in den RAM ausgelagert werden. D.h. es macht nicht wirklich viel aus, wobei man sagen muss, dass das bei jedem Spiel anders ist und 1GB langsam Standard wird und die Spiele dementsprechend immer fordernder werden. Sprich: Der Unterschied von x8/x8-Crossfire zu x16/x16-Crossfire wird mit der Zeit größer werden.
 
genau das habe ich nämlich auch gelesen, sieht man auch auf alternate. Bei den weiteren Infos steht, dass der 2. PCI-e slot mit 4 lanes angebunden ist. Was hat das nun zur folge?
 
P55 typisch mit 2mal 8x!

Ist nicht so ganz dramatisch gegenüber 2mal 16x!

Aber bist du dir sicher mit CF? Ich persönlich würde das nie im Leben machen! :)
 
Bist du dir ganz sicher, dass es 2mal 8 lanes macht? Irgendwie widerspricht das meiner logik! WEnn der 2. pci-e slot doch technisch nur mit 4 lanes angebunden ist, kann er doch garkeine 2mal 8 machen oder?

Wurde mehr oder weniger zu CF gezwungen. Wie schon oben erwähnt, wollte ich eigentlich die 5850 nehmen. Die wird aber wohl dieses jahr nicht mehr wirklich verfügbar werden. Und der Preis liegt auch bei ca. 240€. Die 5770 war sofort verfügbar und habe 120€ pro Stück gezahlt. Unter diesem umständen fand ich das Preis Leistungsverhältis einfach besser! Verstehst?

Hab nun eben nur bedenken wegen meinem Board, ob ich da doch scheiße gebaut hab wegen CF. Weil wenn ich kaum mehr Leistung durch die 2. Karte bekomm, dann wars ja heraus geschmissenes Geld!
 
Zurück
Oben