Papierkorb aktualisiert sich nichtmehr eigenständig

mochichi

Cadet 2nd Year
Registriert
Apr. 2008
Beiträge
23
Wie schon der Titel besagt, mein Papierkorb aktualisiert sich nichtmehr eigenständig, das heißt, dass wenn ich etwas Lösche der Papierkorb nicht automatisch "voll" ist, sprich Papier im Korb anzeigt. Damit mir der Papierkorb als "voll", bzw. "leer", angezeigt wird muss ich den Desktop manuell aktualisieren. Dann seh ich das der voll ist. Aber es nervt nicht zu wissen ob nun was von nem andern Tag drin ist oder nicht.
Dieses "Problem" trat auf nachdem ich den Papierkorb versehntlich löschte und wieder anzeigen ließ.
Es klingt zwar nicht wirklich nach einem Problem, mich stressts aber irgendwie.

Achso, ich nutze Vista

Danke im Voraus

Edit: Problem gelöst ... musste nur genauer suchen, kann gelöscht werden oder als Verweis auf den hilfreichen tipp weiterbestehen: https://www.computerbase.de/forum/threads/vista-papierkorb-leer-voll.423354/#post-4265759
 
Zuletzt bearbeitet:
Unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control" rechts "UpdateMode" den Wert "1" geben. Damit sollte sich der Explorer automatich aktualisieren.

Wenn nicht vorhanden erstellen. Klappt bei XP, ein Versuch an Vista könnte nicht schaden.
 
1 Sekunde Google sagt:

Rechtskl.deskt.auf anpass.dann auf design.In designeintellungen wieder auf design und aktuelles design einstellen und auf übernehmen gehen…….fertisch.
 
Ich habs zwar jetzt anders hinbekommen, aber trotzdem danke für die Hilfe.
 

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
3.557
NotNerdNotDau
N
Zurück
Oben