Paypal Sicherheitsüberprüfung

El Präsidente

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
Hallo,
folgendes Problem:

Wenn ich mich auf https://Paypal.com mit meinem Desktop auf mein Paypalkonto verbinde, erhalte ich folgende Meldung:

Sicherheitsmaßnahmen
Wir führen derzeit eine regelmäßige Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen durch. Ihr Konto wurde nach dem Zufallsprinzip für diese Überprüfung ausgewählt.
Sie werden nun durch mehrere Seiten zur Verifizierung Ihrer Identität geführt.

Die Sicherheit Ihres PayPal-Kontos ist unser Hauptanliegen; daher bitten wir Sie, mögliche Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.


Danach soll ich meine Kreditkartennummer angeben und (Dabei habe ich gar keine Kreditkarte) auch mein Geburtstdatum sowie meine Kontonummer und Bank.


Jetzt kommt das komische:
1. Paypal hat mich in 3 Jahren soetwas NIE gefragt.
2. Ich habe mich über meinen Laptop versucht einzuloggen und kann dort ohne diese "Sicherheitsüberprüfung" ohne weiteres auf mein Konto zugreifen.
3. Habe den Browser-Cache und Verlauf auf beiden Systemen geleert.
4. Ich bin wirklich auf Paypal.com und auch über die https:// Verbindung.


Antivir läuft jetzt noch durch, aber bisher ist bei 85% noch nichts gefunden worden.
Das tritt auf meinem Desktop mit ALLEN Browsern auf.

Hat jemand eine Idee ?
 

Otzelot666

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.115
Tach,


ich würde mal schnell die PayPal Hotline anrufen.
Dann hat sich das schnell geklärt.



Gruß Otzelot666
 

sneider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.065
Phishing Seite erwischt!? Antivir wird Dir da nicht weiterhelfen können
 
Zuletzt bearbeitet:

El Präsidente

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295

oetzn

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
861
Mach bitte mal einen Screenshot und poste den hier. Quelltext der Seite (Rechtsklick -> Quelltext anzeigen) wäre vielleicht auch ganz praktisch ;) (über pastebin.org)

Edit:

Wahrscheinlich ein Virus der den DNS Server geändert hat, schau mal in den IP-Einstellungen nach, ob da was verändert ist, bzw im hosts-File von Windows (C:\Windows\system32\drivers\etc\)
 

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.109
Nein Virus, denn eine Phishing Seite könnte nicht die DNS Einstellungen manipulieren.
 

MichiFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
726

Otzelot666

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.115
Hi,
wenn man nach
"Wir führen derzeit eine regelmäßige Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen durch. Ihr Konto wurde nach dem Zufallsprinzip für diese Überprüfung ausgewählt."
googelt kommt nicht viel gutes!
Kontaktiere am besten sobald wie möglich den PayPal Support.


Gruß Otzelot666
 

El Präsidente

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Helge01

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.793
Wie schon geschrieben, schaue unter deiner Netzwerkkarte die DNS Einstellungen an und die Einträge deiner hosts Datei.

Edit:
Hast zwar eine interessante hosts Datei :D aber an dieser liegt es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

El Präsidente

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
@ GameMichi
Deine Anleitung hat leider nichts gebracht.

@ All
die IP Konfig und die DNS Einstellungen stehen auf "Auto", wie sonst auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

El Präsidente

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.295
Systemwiederherstellung auf gestern gesetzt. Durchlaufen gelassen -> Erfolg.

Richtig übel dieses Teil. Die Zeit der "Bongo Bongo will dir 5 Millionen schenken, geb deine Kontodaten" Viren ist vorbei.
 

Hc-Yami

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.134
Das war echt ein Virus? So gut wie die Seite aussah? Nicht schlecht, zum Glück verschlage ich mich nur auf normalen Seiten. °.°

Wenn man übrigens auf dem ersten Screenshot Daten entfernt und es beim Zweiten vergisst, hat sich das mit dem Ersten erübrigt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MichiFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
726
Top