Paypalzahlung einbehalten: trotzdem Zahlungen an andere möglich?

Black Orphan

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.014
Hallo zusammen,



letztens wurde ein Betrag, den ich von einem Ebayer über Paypal bekommen habe, einbehalten. Dieser Auftrag wird schon seit einiger Zeit bearbeitet, aber der Fall wurde noch nicht geklärt. Die Antworten von Paypal auf meine Emails gehen immer in die selbe Richtung: bitte um Geduld, wird bearbeitet.

Nachdem ich mir die Bewertungen des Ebayers angeschaut habe, scheint es sich offensichtlich um einen Betrüger zu handeln, der für Artikel über Paypal bezahlt und wenn diese dann abgeschickt sind, zahlt er sich das Geld einfach zurück. Es könnte also damit zu tun haben.

Das Problem ist aber nun:

Ich habe vor kurzem selbst etwas bei Ebay gekauft und wollte über Paypal bezahlen, dann wurde mir aber mitgeteilt, dass ich keine Zahlungen senden kann, solange ich den von Paypal einbehaltenen Betrag nicht ausgleiche. Dies habe ich nicht vor, da der Fall ja noch nicht geklärt ist und ich im schlimmsten Fall nicht doppelt zahlen will (d.h.: Betrag ausgleichen+eventuelle Rückzahlung an den Ebayer).

Nun zu meiner Frage: ist es trotz Einbehaltung eines Betrags auf Paypal irgendwie möglich eine Zahlung zu schicken? Wenn ich dem Bezahlprozess über Ebay+Paypal folge, geht es jedenfalls nicht. Geht es einfach über den Button "Geld senden" oder wird dieser Vorgang auch geblockt?



Ich finde es unverständlich und nervig, dass mir mitgeteilt wird, ich hätte keinen Zugriff auf einen bestimmten Betrag, es im Endeffekt aber darauf hinausläuft, dass das komplette Konto gesperrt ist...



Ich freue mich auf eure Antworten und danke im Voraus!



Viele Grüße
 

Black Orphan

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.014
Das hatte ich auch vor...aber erst wenn die Sache geklärt ist, weil ja noch Hoffnung besteht, dass ich das Geld doch noch bekomme.
Ich könnte den Artikel auch per Lastschrift bezahlen...ist mir aber zu unsicher.
 

_Systemfehler_

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
Warum ist Lastschrift unsicher? Sollte die Ware nicht kommen, kannst du doch zurückbuchen lassen.
 

Black Orphan

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.014
Hast recht...habe mich gerade ein bischen darüber informiert und es soll ja noch sicherer sein als per Überweisung.
Jetzt kommt aber der Knaller: selbst Lastschrift läuft bei Ebay nur über Paypal!:evillol::mad:

Selbst wenn ich eine andere Emailadresse angebe, werde ich gezwungen die Lastschrift über Paypal zu erledigen...

Wo ist da der Sinn? Egal wie ich zahlen will: im Endeffekt muss ich über Paypal bezahlen...das ist absolut lächerlich!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

PayPal Webhilfe

PayPal Support
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
76
Hallo czudan,

kontaktiere uns einfach mit deiner bei uns registrierten E-Mail Adresse, einer Rückrufnummer und der URL des Foreneintrages unter webhilfe@paypal.com.

Wir werden uns dann dein Konto anschauen und können dir genauere Auskunft darüber geben.


Viele Grüße,

dein Team von der PayPal-Webhilfe


Dieser Account wird von einem Mitarbeiter von PayPal verwaltet. Die
angegebene E-Mail-Adresse ist von PayPal autorisiert, dies erkennen
Sie an der Endung „@paypal.com“.

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., Société en Commandite par
Actions. Eingetragener Firmensitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449
Luxembourg, RCS Luxembourg B 118 349.
 
Top