Pc ~900€

GenK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
333
Hallo,

ich will nen neuen PC! :D

Das letzte mal habe ich den selbst zusammengebaut. Das Ergebnis war ein totales Kabelmanagementchaos und auch wenn ich mir jetzt (6 Jahre später) mehr zutrauen würde, habe ich mich entschieden den PC bei HWVersand zusammenbauenzulassen.

Alle Komponenten sind also von Hardwareversand(Festplatten usw habe ich mal weggelassen):

Intel Core i5-4460 in-a-Box
http://www.hardwareversand.de/Sockel+1150/165422/Intel+Core+i5-4460+in-a-Box.article

8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9
http://www.hardwareversand.de/1600+Low+Voltage/125974/8GB-Kit+Crucial+Ballistix+Sport+Series+DDR3-1600,+CL9.article

Sapphire Radeon R9 280 Dual-X OC mit MANTLE und Gaming Evolved Client, 3GB GDDR5
http://www.hardwareversand.de/3072+MB/167682/Sapphire+Radeon+R9+280+Dual-X+OC+mit+MANTLE+und+Gaming+Evolved+Client,+3GB+GDDR5,+2x+DVI,+HDMI,+DisplayPort,lite+retail.article

Gigabyte GA-H97-D3H, Sockel 1150, ATX
http://www.hardwareversand.de/DDR3/166008/Gigabyte+GA-H97-D3H,+Sockel+1150,+ATX.article

Cooler Master G 450 M
http://www.hardwareversand.de/400+-+500+Watt/113845/Cooler+Master+G+450+M.article

Nanoxia Deep Silence DS 3 Dark Black, ohne Netzteil
http://www.hardwareversand.de/Midi/175241/Nanoxia+Deep+Silence+DS+3+Dark+Black,+ohne+Netzteil.article

Scythe Katana 4, für alle Sockel geeignet
http://www.hardwareversand.de/Intel+AMD/60115/Scythe+Katana+4,+für+alle+Sockel+geeignet.article

Mit SSD, HDD, Laufwerk und PC Zusammenbau komme ich auf 868,95 €

Benutzt wird der PC täglich(zocken und Office) und sollte im Desktopbetrieb kaum zu hören sein.
Overclocking kommt nicht in Frage!

Ein paar Fragen hätte ich dazu:
1) Reicht der Kühler?

2) Lohnen sich 115€ für eine bessere Graka? (Alternativ nach 2 Jahren nochmal eine Karte für 180€)
http://www.hardwareversand.de/4096+MB/214273/Sapphire+Radeon+R9+290+Tri-X+OC+(New+Edition),+4GB+GDDR5,+2x+DVI,+HDMI,+DisplayPort,+lite+retail.article?pvid=4rczllave_i8a44g00&ref=13

3) Wie viel besser sind diese Xeon Prozessoren? Der PC sollte etwas halten, ich überlege deshalb einen Xeon zu nehmen.
(Kostenpunkt ~80€) Den Prozessor werde ich ja auch nicht mehr aufrüsten können.

4) Geht das Mainboard billiger? (nur wenn es sinnvoll ist hier Geld einzusparen(das Geld könnte ich dann zB. in den Prozessor stecken)

Bitte wenn ihr noch andere Komponenten vorschlagt den Geizhals oder besser HWVersand Link dazupacken.

MFG GenK:)
 

Crebase

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.060
Hallo GenK

Ob eine 280(X) oder 290 hängt davon ab, in welchen Settings/Auflösung du spielen möchtest.

Der Xeon bringt dir etwas über 10% mehr Leistung und wird mit Sicherheit längerfristiger im Rennen bleiben.
Auch wenn nicht jedes Game unmittelbar von Hyperthreading profitiert, so ist aber immerhin Windows mit Treibern performanter.
Ich würde mir den i5-4590 mit dem Xeon gegenüberstellen, da der 4460 nur einen beschnittenen Turboboost besitzt.

Als NT empfehle ich mindestens 500-550W, speziell die R9-290 verlangt nach einem 550W und höher

Als Board-Alternative stellen sich die älteren 8er-Series, welche aber nicht mit Broadwell kompatibel sind.
microATX oder ATX?
http://www.hardwareversand.de/DDR3/81331/Gigabyte+B85M-D3H,+mATX,+Sockel+1150.article

Den Katana4 haben manche als laut empfunden. Hier wärst Du mit dem EKL Ben Nevis besser bedient.
 

dax34

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
157
Von dieser Grafikkarte würde ich abraten. Habe sie leider selbst verbaut und unter Last wird sie sehr laut. Überleg schon auf ein anderes Modell umzusteigen.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Sowohl Katana 4 als auch Ben Nevis sind >400g und werden damit von hardwareversand nicht montiert. D.h der Nutzer muss das selber machen, der PC kommt nicht komplett montiert.
Ja das Mainboard geht billiger mit einem B85 Mainboard. Das sind ca. 30€ weniger.
Hast du deine Einzelteile bei Hardwareversand via gh.de in den Warenkorb gelegt? Das ist meist ~5% günstiger.
 

Crebase

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.060
@HominiLupus, könntest Du bitte eine aktuelle Bestätigung über diese 400g Kühlergewicht einholen?
Im Verlauf der Jahre habe ich bereits 2x angefragt und immer hiess es "im Ermessen des Technikers".
Anfänglich kursierten 600g, dann begann die 500g Ära und nun neuerdings 400g? :rolleyes: Geht's so weiter, wird nicht mal mehr der Boxed montiert :D
Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass alle Kühler mit 92mm-Lüfter verbaut werden. Denkt man, dass ein 670g auf eigene Gefahr auch hinreichend halt hat, dann wird man der Bitte wohl auch nachkommen. Mit Backplate (Ben Nevis ) hält der Kühler besser als Pushpin oder Klammern.
Hardwareversand hat als Grund für limitierte Kühlergewichtsmontage namentlich einen >800g Kühler genannt, der beim Transport das Board aufgerissen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

WebLobo

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.680
Für ~ 900€ würde ich wohl so ordern:

Diese Teile über Geizhals in den Warenkorb bei HWV legen ...
( zzgl. den Zusammenbau, zu finden unten links unter "Service" )

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1)
1 x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
1 x ASUS R9290-DC2OC-4GD5 DirectCU II OC, Radeon R9 290, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV05F0-M0NA00)
1 x ASRock B85M Pro4 (90-MXGQ20-A0UAYZ)
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x EKL Alpenföhn Panorama (84000000040)
1 x Cooler Master Silencio 352M schwarz, schallgedämmt (SIL-352M-KKN1)
1 x Corsair VS Series VS550 550W ATX 2.31 (CP-9020050-EU)


... damit es schließlich so aussieht:




Der Panorama wird vom Shop montiert, kühlt ausreichend und bleibt leise.


Den 4460 durch den Xeon 1231V3 zu ersetzten ist nicht die schlechteste Idee; dein Geldbeutel entscheidet ...


Alternativ reduzierst du die GraKa-Leistung = http://geizhals.de/msi-r9-280-gaming-3g-v277-082r-a1084930.html?hloc=at&hloc=de
und kannst dann den Xeon ordern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top