PC Gehäuse brauche Kaufempfehlungen für vorgeshlagene Artikel

Mirtazapin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
477
morgen:D

suche ein neues Gehäuse hab schon 2 Stück gehabt und war von beiden sehr
enttäuscht sowohl von der Optik als auch von der Verarbeitung. Optisch stimmte es
aber das Material meines Gehäuses ist gar nicht gut, sprich bekommt leichte Dellen
darum such ich ein neues...
Dieses Mal möchte ich auch gerne etwas mehr ausgeben als nur 40 Euro und hab mal
ein paar Gehäuse gefunden und wollte mal ein paar Meinungen/Erfahrungen dazu
hören...
Wichtig vor allem die Verarbeitung am besten aus Stahl oda so kein so stoffartiges
überzogenes Metall wo Staub magisch anzieht, dass sieht dann nämlich nicht mehr
schick aus...

hier die Gehäuse:

hierbei gehe ich mal vom günsigesten aus vlt ist da auch was möglich

klick

klick

klick

klick

Platz sollte auch drin sein weil ich ne gtx 260 habe und evtl noch ein paar Lüfer

für andere Gehäuse oder Empfehlungen bin ich gerne offen

Danke im Voraus:D
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.349
CM 690 hat gute Verarbeitung, viel Platz und ist nicht sehr teuer.
Ansonsten ist wichtig wo Preislimit liegt, so kann man besser was gutes vorschlagen.
 

Mirtazapin

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
477
CM 690 hat gute Verarbeitung, viel Platz und ist nicht sehr teuer.
Ansonsten ist wichtig wo Preislimit liegt, so kann man besser was gutes vorschlagen.
alles klar danke schon mal also das Gehäuse gefällt mir optisch eher nicht so
aber mal sehen

also die Schmerzgrenze liegt mei 70-80 Euro
aber zu den oben genannten Gehäusen kannst du mir nichts sagen?
 

Mirtazapin

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
477
also Luftkühlung wäre mir lieber da ich eh ned Übterakte..
mmh also das Xigmatek Midgard hat mal dünne Seitenwände?
wie sieht es mit der Innenaustattung aus? Wie funzt die
SChraubenlose Montage der Laufwerke?

Für die gtx 260 sollte das Gehäuse aber doch groß genug sein?

Was ist mit dem Silverstone?
 

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
Grakas passen bis 30cm rein,wobei da der Stromstecker an der Seite sein muss.Ansonsten 27-28cm +Stromstecker.Dünn in dem sinne,weil da noch Öffnungen für Lüfter dran sind und deswegen ist es ein wenig labiler als Wände ohne Öffnungen für Lüfter.Die HDDs weden auf nen extra Einschub mit Gummis geschraubt(also entkoppelt)und im HDD Schacht eingeschoben.Zudem sind auch 4 weitere Löcher vorhanden,wo man warscheinlich auch 2,5Zoll HDDs anschrauben kann.Ansonsten hat das Case für mich zu viel Löcher (Befestigungen)für Lüfter die ich zum Teil abgekleb hab,um nen besseren Luftstrom zu erhalten.Aber im grunde ein Sehr gutes Case für nen guten Preis.NT Unten,HDDS Enkoppelt und ohne Werkzeug ein und auszubauen,genauso wie Laufwerke.....Im Boden kann man noch nen Lüfter anbringen,der z.b. frischluft zur Graka befördert.Wenn man nur max 2 Laufwerge oben verbaut,kann man nen 120er Lüfter in diesen Schacht so verbauen das er die kühle Luft von vorne durchs Gitter,durch den Schacht zu den Ram und zum CPU Kühler weiterleitet (bei mir sitzt der Lüfter am ende des Schachtes)Im deckel passen auch 2 Lüfter,wobei der Vordere überflüssig ist(bei mir abgeklebt).genau so wie die Seitenwände.
 

Mirtazapin

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
477
mmh danke für die Antworten,

werde mir dann mal das Xigmatek Midgard holen...
Da sind ja 2 Lüfter verbaut oder??
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.349
Ne es sind nur 2.
Die Lüftersteuerung ist für 3
 

Mirtazapin

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
477
Top