PC startet nicht wegen Be Quiet Netzteil?

Dabei seit
März 2018
Beiträge
2
#1
Hey liebe Community,
Ich habe mir vor kurzem ein neues Netzteil zusammen mit einer Grafikkarte gekauft.
Nun hab ich das Problem das ,das neue Netzteil kein Saft an meine Festplatten liefert und auch nicht liefern will. Ich habe ganz normal alles angeschloßen. Den 24 Pinstecker fürs Mainboard ,den 4 Pin stecker für die CPU, die 2 6Pin stecker für die Grakka und nun hab ich noch ein Multikabel mit 4 Satasteckern da liegen. Hab jetzt ganz normal meine 2 Festplatten angeschloßen. So jetzt wo ich meinen PC starten möchte startet er nur ganz kurz 0.5 sek ca. und dannach passiert erst ma nichts. Aber sobald ich das Multikabel für die Festplatten von Netzteil abstecke und den PC erneut starte, fährt er ganz normal hoch mit natührlich der Meldung *Reboot and Select proper Device....*. Jetzt wenn ich versuche während er bootet, das Kabel ans Netzteil reinzustecken geht der PC plötzlich wieder aus. Die Festplatten laufen mit meinem Alten Netzteil ganz normal. Hoffe auf ne schnelle Antwort. Danke im vorraus,
Mit freundlichen Grüßen Ibo.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
11.914
#2
Welches Netzteil und welche Grafikkarte hast du denn gekauft?

Und verwendest du auch nur die Kabel vom neuen Netzteil?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schatho

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.099
#4
Es werden aber schon die Kabel des neuen Netzteiles verwendet?
Die Kabel sind bei Be Quiet nicht kompatibel mit älteren Serien.
 

DerIbo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2018
Beiträge
2
#8
Jo daran liegt es danke für die Schnelle antwort. Habe kabel für ein neueres Be Quiet gekauft. Mein Model ist ein E7 und die Kabel sind für E9 oder höher
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
14.426
#9
Was du hast ein E7 als "neu" gekauft ?
 

sloven

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.110
#10
Sollte Dein "neues" Netzteil tatsächlich ein E7 sein, schicke es bei Neukauf bitte sofort wieder zurück.
Warum nutzt Du einen 4-Split zum Anschließen von 2 Festplatten. Schließe diese einfach direkt an ein neues (!) Netzteil an.
Solltest Du das alte Netzteil (für dass Du hoffentlich nicht mehr als 25-30 € ausgegeben hast, behalten, schließe die Platten einfach direkt an die mitgelieferten Anschlüsse an und gut ist.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.221
#11
Sowas bekommt man nicht neu. Das wird ein Gebraucht-Schnäppchen gewesen sein, das gar keines ist. Holla die Waldfee, ein E7. Selbst für 30 Euro ist das schlicht nur eins: Elektroschrott. :D
 
Top