News PC2-6000-Speicher von Kingston

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Bei der DDRII Geschichte bin ich noch nicht ganz drüber gestiegen.

Stimmt es, dass vier Flanken statt zwei bei DDRI angesprochen werden und damit die Bandbreite sich von SD-RAM auf das vierfache steigert?

Mit der Taktrate ist mir das auch nicht ganz klar. Ist es nun ein Speichertakt von 187,5 MHz? Oder doch 375 MHz?
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
DDR2 arbeitet extern genauso wie DDR1. Es können nur 2 Datenpakete verschickt werden. Aber die Speicherzelle kann 4 Datenpakete verschicken, weshalb es auch nur mit 187,5Mhz getaktet ist.

I/O verschicken 2 Datenpakete je Takt. 2x375Mhz.
die Speicherzelle kann 4Datenpakete nutzen, dadurch braucht man sie nicht so hoch zu takten. nur 2x187,5. Es kommt die gleiche Leistung raus. Es wird nur anders bewerkstelligt.

I/O ist, allgemein ausgedrückt, die Schnittstelle zum Speichercontroller. In und Output.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
gott...DDR2 is mir zu kompliziert...ich bleib bei DDR :freak:
 
Top