Per Python auf SQL Datenbank zugreifen

Hydrogen

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
10
#1
Moin Leute,

ich will für eine Warenwirtschaft die Möglichkeit haben, dass die Mitarbeiter die im Laden Stehen Per Handscanner eine EAN Abscannen und diese dann automatisch verarbeitet wird und der Warenbestand um 1 verringert wird.

Bisher habe ich folgenden Code
Code:
import pypyodbc
connection = pypyodbc.connect('Driver={SQL Server};'
                              'Server=JUSTINS-PC\JTLWAWI;'
                              'Database=eazybusiness;'
                              'uid=xxx;pwd=xxxx')
ui = input ("EAN: ")
cursor = connection.cursor()
SQLCommand = ("UPDATE tlagerbestand SET fLagerbestand = fLagerbestand-1 WHERE kArtikel = 1 AND fLagerbestand > 0")
#and nLagerbestand > 0") #+ ui +"
cursor.execute(SQLCommand)
connection.close()
über Das Kommentar nicht wundern will erstmal das das auch ohne User Input funktioniert. (Zum testen sollte fLagerbestand auf = 2 gesetzt werden hab das jetzt nur eben in "fLagerbestand-1" geändert) .
Läuft auch ohne Fehlermeldung durch, Jedoch ändert er den Lagerbestand NICHT.
Habe jetzt 2 Orte gefunden an denen der Lagerbestand vorhanden ist.

Einmal in kArtikel wo aber nicht mal der Per Hand in die WaWi eingegebene Lagerbestand zu finden ist und einmal in tlagerbestand wo die richtige Zahl zu sehen ist. Jedoch klappt die Warenbestandsanpassung einfach nicht.

Hat wer Tipps oder Ideen ?

Notfalls auch eine Andere Programmiersprache aber Python kam mir da relativ passend vor ?

Gruß
 

pizza4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.459
#2
Zuletzt bearbeitet:
Top