Pes 2015 Demo

Sabr

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.002
Hallo zusammen,

wer hat schon die Pes 2015 Demo gespielt und kann darüber berichten? Es wird ja gemunkelt, dass 2015 back to the roats werden soll ala Pes 6.
 

maikwars

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.461
Theoretisch keiner da die Demo erst am 23.09 in den USA verfügbar ist und es noch kein offizielles Datum für Europa gibt! Übrigens diesmal die Demo nur für Next-Gen!
 

Shizzle

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.971
In den asiatischen Stores (u.a. Japan, HongKong) verfügbar. Dort heißt das Spiel jedoch immernoch Winning Eleven.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rish1988

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
238
Ich habe mir die Demo heute mal geladen (Japanischer PS4 Account, Spiel kann auf englisch gestellt werden), aber wirklich qualifiziertes urteil kann ich dir nicht geben dafür spiel ich zu selten PES oder Fifa.

Im direktem vergleich gefiel mir die Fifa 15 Demo von der Grafik und Präsentation besser (besonders die Haare sahen merkwürdig aus bei PES), das Gameplay wirkte bei PES etwas realistischer generell fand ich das Match ausgeglichener als bei Fifa kann aber auch sein weil die Steuerung etwas anders ist bei PES (hab auch keine Funktion gesehen wo man das umstellen kann in der Demo) sind beides gute Fußball spiele würde ich sagen.

Aber wie gesagt professionelle Meinung kann ich dir nicht geben dazu hab ich zuwenig PES bzw FIFA gespielt.
 

Sabr

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.002
Das Problem bei Pes liegt dabei, dass die Entwickler mit Pes2014 bzw auch die vorhergehende Teile vieles misslungen haben. Angeblich sollte der neuste Teil ähnlich wie Teil 6 sein, was das beste Teil der Serie war.
 
B

Blueeye_x

Gast
Ich warte seit 2009 darauf dass es endlich mal wieder ein PES gibt wie Teil 6.Der Gruppenmodus in PES 6 war einfach genial.In keinem anderen Spiel hatte ich jemals so viel Spaß gehabt wie im Onlinemodus von PES 6.

Wieso Konami diese Funktion nicht ausgebaut, sondern abgeschafft hat, ist mir ein ewiges Rätsel.Jedes PES nach dem 6. Teil war großer Mist.Die verwendete Engine war einfach ungeeignet um Fortschritte beim Realismus zu machen.

Immer im Herbst keimt die Hoffnung kurz auf, dass PES diesmal wieder alles richtig macht.Doch bisher wurde ich jedes Jahr enttäuscht.Daran glauben kann ich langsam auch nicht mehr.
 

Invader_z1m

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
323
ich hab die FIFA Demo und die PES Demo gestern kurz angespielt. Ohne irgendwelche Einstellungen zu ändern, einfach ein Spiel gestartet. FIFA hab ich nicht mal das erste Match beendet, sondern so in der 60 beim Stand von 2:0 für mich wieder beendet. Grafisch ganz schön, aber irgendwie hat es mich nicht mitgerissen. Außerdem war es extrem einfach (mag an den Einstellungen gelegen haben).

PES hab ich dann 2 Spiele gemacht (beide 1:1 :freak:). Spielerisch spricht es mich wesentlich mehr an, irgendwie nicht so "ferngesteuert" wie FIFA. Von der Grafik war ich vor dem Anstoss, wenn die Kamera in die Spielperspektive wechselt, fast etwas enttäuscht. Aber die Gesichter in Nahaufnahme sehen Hammer aus. Nettes Detail was mir aufgefallen ist, Müller und Boateng kann man an der Art wie sie ihre Stutzen tragen unterscheiden.

Ich werd auf PES warten. Mit FIFA werd ich einfach nicht warm.

mfg
z1m
 

Sheri

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
46
Ich habe auf dem PC seit dem erscheinen der Fifa 15 Demo für PC FIFA 15 gezockt, finde es auch durchaus gut, grafisch sehr nett und atmosphäre durch fangesang definitiv besser als bei pes 2015 demo ps4. jetzt kommt das aber ich habe gefühlte 20-30 partien fifa 15 gemacht und habe heute meine ersten 3 partien pes 2015 auf der ps4 gemacht und pes 2015 finde ich spielerisch fesselnder und irgendwie realistischer und anspruchsvoller als fifa 15 wo vieles teilweise aus glück und zufall resultiert, schwer zu beschreiben und zudem sehen die spielergesichter bei pes2015 größtenteils viel echter aus, z.b. messi oder boateng oder robben wirken in pes echter als bei fifa. grafisch ist pes2015 vielleicht minimal schwächer im gesamten was das ganze ambiente drum herum angeht, aber das sieht man höchstens bei den einlaufsequenzen die man früher oder später eh immer überspringt aber die spieler an sich selbst sehen top aus und das gameplay ist enscheidend vom feeling her besser und die torhüter waren in der demo auch relativ stark, neuer zum beispiel kommt wie ein verrückter raus und setzt den angreifenden stürmer schnell unter druck aber auch die anderen keeper kommen schnell raus, ist schon gut geworden. ich war seit paar jahren begeisterter pes zocker.. bis pes 2014 kam, das war spielerisch eine katastrohe, ich war gezwungen pes 2013 zu zocken und als die fifa 15 demo kam, hatte ich ganz ehrlich pes schon abgeschrieben nachdem ich viel schlechter über die gamescom demo auch gelesen hatte, aber jeder sollte sich die demo der ps4 vom pes 2015 mal anspielen und sich etwas mühe geben und wird feststellen es ist spielerisch gesehen realistischer, fifa 15 ist auch sehr nice, vor allem atmo, grafik und bewegungen sind auch sehr nett, allerdings werde ich mich vermutlich für pes 2015 entscheiden wenn es auf dem pc wie die ps4 demo sein sollte. daher warte ich lieber noch bis november bevor ich mich zum kauf entscheide, beides sind aber gute spiele dieses jahr keine frage!

und noch was, pes 2015 wird zumindest auf dem pc letzten endes eh komplett nachgepatcht von moddern mit allen trikots/ligen/stadien usw
 
T

txcLOL

Gast
Der Vergleich zeigt ein Problem, was FIFA schon immer hat. Die allgemeine Grafik ist gut, die Lizenzen sind da aber das Gamedesign (Spieler/Trikotmodelle) ist lieblos. Ich erinnere mich an FIFA Spiele, wo Ausrüsterlogos verschoben waren, Spielernummer nur hingeklatscht wurden, statt das originale Design zu nutzen usw.

Besondern schlimm oben finde ich Robben, Suarez, Ribery, Neymar und Messi. Robben schießt wohl den Vogel bei FIFA ab, wobei Neymar bei PES genial aussieht.

Nach Demo Vergleich habe ich mir PES auch direkt bestellt, überzeugt mich deutlich mehr. Lediglich finde ich manche Schüsse irgendwie zu scharf, gerade im replay sieht das manchmal zu extrem aus. Ansonsten freue ich mich auf den Release :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Dys619

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
101
Eigtl wollte ich mir Fifa 15 kaufen. Aber nachdem was ich so gelesen habe vorallem sehe. Werde ich erstmal schauen das ich die Demo von PES spielen werde. Das spiel scheint wohl wieder was herzumachen
 

ichwillgewinnen

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
745
Mir hat die PES Demo nicht gefallen, der Ball fühlt sich zu träge an, Dribblings sind auch irgendwie zu träge und die Animationen sehen bei FIFA für meinen Geschmack einfach besser aus. Und die Ballphysik finde ich bei PES zum Teil genauso unrealistisch wie bei FIFA auch schon, Schüsse z.B.

Insgesamt für mich wieder das gleiche Fazit wie schon die letzten Jahre: PES und FIFA haben beide so ihre Stärken und Schwächen, aber für meinen persönlichen Geschmack spielt sich FIFA insgesamt einfach "runder" und fühlt sich im Gesamtpaket besser an als PES.
 
G

gh0

Gast
FIFA Demo fühlt sich wie jedes FIFA an - Schienenfußball

PES15 Demo: fühlt sich an wie Fußball! Kein Angriff gleicht dem anderen - Fehlpässe im Mittelfeld führen zu schnellen Kontern - das einzige Manko sind die total schlechten Torhüter bei Freistößen oder Ecken.
Die Torjubel und Animationen der Spieler sind gravierend besser als die von FIFA - man erkennt auch jeden Spieler, die Trikots sind toll - ok der Ball ist halt kein Adidas, weil scheinbar keine Lizenzen da sind, keine Ahnung, aber was solls. Die CL Lizenzen sind bei PES und dann spiel ich eben CL Saisons und mit Kumpels ein wenig.

Allein der Gesichtervergleich....
Was die bei FIFA mit dem Alaba (Minute 1:00) verbrochen haben - Klagegrund!

http://www.youtube.com/watch?v=MbNsQtmCgzc
 
Zuletzt bearbeitet:
T

txcLOL

Gast
WTF, Boateng sieht ja mal extrem gut bei PES aus. Vor allem in der Frontansicht. Teilweise ist das echt peinlich was EA abliefert.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
ROFLMAO, der Alaba. Boateng sieht echt super aus, aber die Frisur von Dante find ich bei FIFA besser gelungen :).
 
T

txcLOL

Gast
Vereinzelt sieht FIFA auch gut aus, siehe Ter Stegen. Aber Neymar, Robben, Boateng und Alaba sind die Unterschiede schon nicht mehr schön. Allgemein ist die Haut bei FIFA extrem Glatt, keine Konturen und nix.
 
Top