News Philips 346B1C: Curved-Monitor mit 100 Hz und USB-C-Dockingstation

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.636

Retsam-Master

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
536
Verdammt... zwar guter Monitor aber ich suche sowas in 144Hz+ mit knapp 100% adobe RGB und zwar GÜÜÜÜNSTIIIIIG

:D mein samsung 49cr9 oder wie der heisst hat auf der Ganzen Bahn enttäuscht
 

RedGunPanda

Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
2.732
Ich trau mich einfach nicht, mir so einen curved Monitor irgendwo hinzustellen... eigentlich bräuchte ich mal 1 - 2 Wochen welche zum Testen, aber woher soll man so eine Teststellung bekommen? Kann mir einfach echt nicht vorstellen, ob das jetzt richtig cool ist, oder doch nicht so krass, wie man es sich vorstellt.

Irgendeinen Markt dafür muss es aber ja geben, sonst würden die Unternehmen das doch nicht so hardcore pushen,... denke ich mal :)
 

rongador

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.167
Ich trau mich einfach nicht, mir so einen curved Monitor irgendwo hinzustellen... eigentlich bräuchte ich mal 1 - 2 Wochen welche zum Testen, aber woher soll man so eine Teststellung bekommen? Kann mir einfach echt nicht vorstellen, ob das jetzt richtig cool ist, oder doch nicht so krass, wie man es sich vorstellt.

Irgendeinen Markt dafür muss es aber ja geben, sonst würden die Unternehmen das doch nicht so hardcore pushen,... denke ich mal :)
@RedGunPanda

Öhm... wenn Du im Netz bestellst hast Du 14-tägiges Rückgaberecht, ohne dass Du einen Grund angeben musst. Wohlgemerkt sollte der Monitor in allen Belangen bei Rücksendung zu 100% intakt und mitsamt allem einwandfreiem Zubehör sein. Aber ist ja logisch.

Also wo ist das Problem? Kannst Du doch dadurch testen.
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.641
@RedGunPanda

Dafür hast du doch dein Fernabsatzgesetz. Das Produkt kann von der Beschreibung abweichend sein und deshalb Problemlos innerhalb von 14 Tage zurückgeschickt werden. Bestell dir das Ding bei Amazon und gut ist.

Sonst kann ich sagen ich hab ein Samsung S34E790C und bin seit gut 2 Jahren restlos zufrieden. Nur 144 Hz vermisse ich in Verbindung mit G-Sync Ultimate.
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.179
an die hersteller:
bitte bietet doch endlich mehr monitore mit 5120*2160px auf 34'' an, dass man endlich ne höhere pixeldichte hat
 

Retsam-Master

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
536
@RedGunPanda

Öhm... wenn Du im Netz bestellst hast Du 14-tägiges Rückgaberecht, ohne dass Du einen Grund angeben musst. Wohlgemerkt sollte der Monitor in allen Belangen bei Rücksendung zu 100% intakt und mitsamt allem einwandfreiem Zubehör sein. Aber ist ja logisch.

Also wo ist das Problem? Kannst Du doch dadurch testen.
Gleich bestell ich jetzt ein neues Ryzen system ...kurz vor dem release des 3950x wechsle ich nur noch die CPU ... auf genau die Art hahahahha
 

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.219

Retsam-Master

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
536

ofenheiz

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
14
an die hersteller:
bitte bietet doch endlich mehr monitore mit 5120*2160px auf 34'' an, dass man endlich ne höhere pixeldichte hat
Dann aber bitte mit FreeSync 2 (notfalls G-Sync). Die einzigen 2 Monitore mit dieser 5k2k-Auflösung auf dem Markt, müssen ohne FreeSync auskommen. Der LG und der MSI sind fest auf 60 Hertz eingestellt. Zum Arbeiten OK, zum Spielen Mäh.
 

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.243
Schicker Monitor. Kommt auf meine Bookmark-Liste. Neben USB-C finde ich die variable Höhenverstellung sehr interessant.
 

JesusLatschen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
380
Das scheint das gleiche VA-Panel zu sein, welches auch im Samsung C34F791 verbaut ist oder? Allerdings fehlt hier "Quantum-Dot"...
 

Captain Flint

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
439
8bit ohne irgendwas?!? Besteht da nicht die Gefahr das es Schlierenbildung/Treppeneffekt bei Farbverläufen gibt?!?
 

Baxxter

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.245

BrollyLSSJ

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.492
Sollte mal mein Monitor kaputt gehen, werde ich mir auch einen mit integrierter USB-C Dockingstation (und Gigabit LAN) holen. Dann habe ich weniger Kabelsalat auf dem Schreibtisch. Bei geizhals gibt es gefühlt "eh nur" (nicht abwertend gemeint) Philips und HP, die sowas anbieten (zumindest mit extra LAN Port). Mal sehen, ob da noch andere Hersteller nachziehen. Philips hat sowas ja schon länger im Angebot.
 
Top