Philips SHQ1217/10 mit Android nutzbar?

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.838
Wenn die originalen Kopfhörer zu dem Android-Phone ebenso ein vierpoliges Klinkekabel haben, ist es sehr wahrscheinlich. Bild zwei zeigt das es vier Kontakflächen sind, die durch die roten Ringe getrennt sind.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.063
Android oder Iphone oder Sonstewas interressiert nicht sondern die passende Verbindung die muss stimmen .

Da bei Handys meistens Kopfhörer mit Mic eingebaut sind sollte der Klinkenstecker halt diese 3 Ringe aufweisen wie der dort hat .

Genau nachschauen -> Handbuch zum Handy fertig .
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Nein, vermutlich (hängt vom Smartphone ab) werden "Out-of-the-Box" nur die Kopfhörer funktionieren, Mic und Fernbedienung nicht. Aber falls es so sein sollte, gibt's günstige Adapter.

Dann wiederum funktioniert zumindest das Mikrofon. Aber ob die von der FB gesendeten Signale von Android (bzw. dem Smartphone) auch genauso wie bei iOS interpretiert werden, weiß ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vlad777

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
53
Vielen Dank für die Antworten! Ging ja mal richtig schnell ! ;-)

Gibt es App-technisch ne Möglichkeit das zum Laufen zu kriegen?
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Die FB-Signale richtig zu interpretieren? Theoretisch ja, dazu kenne ich aber nichts.
Es ist aber so, dass neuere Samrtphones sowieso an die "Apple-Standards" angepasst sind, eben um mehr Zubehör zu ermöglichen. Aber ich meine, die meisten sind es noch nicht. Dazu gab es vor nicht langer Zeit einen c't-Artikel (oder -FAQ?). Ich finde nur nicht auf die Schnelle.
Jedenfalls sieht man auch auf Wikipedia die beiden möglichen Varianten.
 
Top