Pioneer BDR-208DBK erkennt keine Blu-rays

DerChaos

Lt. Commander
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
1.030
Hallo Forum

Heute kam mein Blu-ray Brenner an der ja auch normale Blu-rays lesen kann.
Leider erkennt er kein einzige Blu-ray habe mir von einem Freund mal ein paar Filme ausgeliehen jedoch erkennt er wie bereits gesagt keine einzige Blu-ray habe schon die Regionen eingestellt, habe Power DVD 10 das Blu-rays abspielen kann.
DVDs gibt er ohne Probleme wieder
Im Internet habe ich auch nach Treiber oder Firmware Updates gesucht aber nichts gefunden bin jetzt ein bisschen ratlos hab ich was übersehen?

OS ist Win 7 HP 64bit.

Habt ihr einen Tipp für mich?
 
Der BLU-RAY Player/Rekorder ? muss defekt sein, zurückschicken und am besten gleich ein anderes Modell bestellen, denn es gibts tatsächlich keine Firmware Upgrades für dieses Modell.
 
Ich habe genau den gleichen. Habe keine probleme sowohl bei normalen Blu-rays und 3d Blu-ray. vlt hat der laser nen knacks weg...
 
Was meinst du damit, dass er keine BR erkennt?

Passiert da gar nichts?
Schau mal bei Computer (fürher: Arbeitsplatz), ob da der Titel der BR angezeigt wird.

Auf den BRs sind nervige Kopierschütze, manchmal läuft es nur mit viel Aufwand.
 
Er zeigt mit nur BD-RE Laufwerk an mehr nicht.
 
Jup keine Filmtitel.
DVDs gibt er direkt ohne zu murren wieder.
 
Ich hatte mal den umgekehrten Fall.
Mein damals neuer LG hat BD problemlos erkannt, aber keine CD`und DVD´s.
Als mich der LG Support gebeten hat, die Orginal Win Cd zu testen - schlug auch dies fehl.
Das Laufwerk machte kein mucks - Arbeitsplatz wurde keine Disc angezeigt.

Daraufhin wurde das Laufwerk getauscht und seitdem funz es.
Das Problem war wahrscheinlich ein defekter Laser.
Da bei BD Player/Brenner 2 getrennte Laser jeweils für Cd/DVD und BD`s zuständig sind,
kann es durchaus sein, das bei Dir direkt der BD Laser defekt ist, aber der Laser für CD/DVD funktioniert.

Darum mein Tip, zurücksenden und Umtausch anfordern.
 
Zurück
Oben