Pioneer DVR-215BK oder DVR-212BK ?

phazer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
126
Hallo.

Ich möchte mir einen Pioneer SATA DVD/CD Brenner kaufen. Zur Wahl stehen:

DVR-215BK oder
DVR-212BK

Preislich identisch.

Kann ich bedenkenlos das neuere Modell DVR-215BK kaufen?


-phazer-
 

thommaal

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
45
Ich habe den Pioneer seit kurzem im Einsatz und hoffe, endlich einen Ersatz für meinen BenQ 1640 gefunden zu haben: der Brenner scheint auch mit mittelmäßigen Medien klar zu kommen (anders als die beliebten Samsungs), brennt auch double layer sowie bei hohen Geschwindigkeiten i.d.R. einwandfrei und wenn ich meine Resultate mit denen anderer vergleiche, scheint die Serienstreuung auch relativ klein zu sein.

Die neue Firmware hat die Resultate bei mir übrigens nochmals verbessert.

Bemängeln würde ich, dass er sich als Scanner nicht eignet; einige Nutzer sagen auch, dass er mit stark verkratzten Medien weniger zurecht kommt - doch das galt für den Vorgänger ebenso.

Der Pioneer ist also auch keine eierlegende Wollmilchsau, doch wenn es um Brennqualität geht, dürfte er z.Z. bei den SATA-Brennern mit an der Spitze liegen.
 

phazer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
126
Ach ja, ich habe den DVR-215BK für 30€ gekauft. Bin sehr zufrieden damit.
 

Shadow200

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
659
der 215 ist der beste brenner auf dem markt, keiner brennt zuverlässiger, auch die verarbeitung ist besser als beim rest der konkurrenz.
scannen kann er zwar nicht zuverlässig, aber die meisten samsungs können das auch nicht.

und auf L umflasbar is er jetzt auch noch.:D
 

Sturmgewalt

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
802

Sturmgewalt

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
802
So noch als Nachtrag.
Labelflash funktioniert wie es soll und ich bin mit dem Ergebniss auch sehr zufrieden, dagegen sieht Lightscribe blass aus :D
 

Robert.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
447
Ich muss den Thread wieder ausgraben.
Ich habe mir den Pioneer DVR-215BK wegen der sehr guten Brennqualität (und den Tests bei cdfreaks und cdrinfo) bestellt.
Was hat das mit dem Umflashen zu tun?
Kann ich dann etwa mit dem 215BK Labelflashes/Lightscribe benutzen?

Anscheinend kann ich ihn wieder eingraben.
Na dann halt gute Nacht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt, bitte "Ändern" - Button nutzen.)

Shadow200

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
659
du kannst den pio im gehäuse eingegraben lassen, zum umflashen mußt du ihn nicht ausgraben!:p:freaky:
man kann ihn mit speziellem flasher und fw auf 215L umflashen und hat dann volle labelflash und disct@oo unterstützung wie bei nem nec brenner.
allerdings sollte dir klar sein, daß deine garantie wie bei jedem mit nicht offizieller fw geflashtem brenner flöten ist.
 

Robert.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
447
Ja mit eingraben habe ich den Thread gemeint :-)
Wo bekomme ich die Firmware her? Hast du einen Link?
 
Top