Platzbedarf bei Vollbestückung im AM3 System und Towerkühler

S

Slalomser

Gast
Hallo,

wird es für die RAM-Riegel denn auf dem Gigabyte GA-MA770T-UD3P extrem eng, wenn ich den Scythe Mugen 2 draufbaue?
Es sollen erst 1 dann 2 von "OCZ Platinum DIMM Kit 4GB" verbaut werden. Bei Vollbestückung wären es folglich 8GB RAM.

Ich kann das auf dem Mainboard nur extrem schwer erkennen und bin mir nicht sicher, wenn ich mir die Unterseite vom Kühler näher anschaue. Und passt das ganze ohne größere Probleme in das A+case CS-188A? Der Kühler ist 158mm hoch und das Gehäuse ist laut Frozen Silicon 186mm breit. Abzüglich Platz für Mainboard, CPU und Luft zwischen dem Ganzen könnt der ziemlich "maßgeschneidert" im Gehäuse stecken, oder?
Ich befürchte fast, das ein gewöhnlicher Kühler die bessere Wahl wäre ...

Danke schon einmal im Vorraus an eurer Beteiligung.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

DjiNn83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
495
erst einmal wird es kein problem sein die von dir genannten Ram-Riegel zu verbauen da keine besonders aufwendige kühlerkonstruktion auf denen ist!

Ich bezweifel das der Scythe Mugen 2 in das Gehäuse reinpasst, miss einfachmal nach falls du das gehäuse bereits da hast, wenn du nur überlegst es dir zu kaufen, tu es nicht ;), nimm lieber ein Antec Three Hundred oder Sharkoon Rebel9 Economy in die beiden passt der Kühler rein..

Greetz
 
S

Slalomser

Gast
Nun, eher würd ich den Kühler austauschen. Das Gehäuse ist mein Wunschkandidat. ;)

Welche könntest du (das Forum) mir denn empfehlen?
 
Top